Juni 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Welche Änderungen gibt es bei WhatsApp-Umfragen?

Welche Änderungen gibt es bei WhatsApp-Umfragen?

Nach und nach ändert sich WhatsApp für Umfragen

Der Nachrichtendienst gab kürzlich eine Erklärung ab, in der es heißt, dass die Funktionalität der App beeinträchtigt wird Eine Reihe von Änderungen.

So können Sie die Gesamtzahl der Stimmen sehen und Benachrichtigungen erhalten, wenn Personen an den von uns erstellten Umfragen teilnehmen.

Darüber hinaus können Sie mit WhatsApp in Chats nach Umfragen suchen, indem Sie Nachrichten von diesem Tool filtern, genau wie Fotos, Videos oder Anhänge. Dazu müssen Sie gehen „Chats“Nach „suchen“ Endlich „Umfragen“.

Als ob das nicht genug wäre, half es auch bei der Erstellung eines Messaging-Dienstes Eine WahlumfrageDurch Ausübung der Option „Mehrfachnennungen zulassen“.

Telefone, bei denen WhatsApp nicht mehr funktioniert

„Ab dem 24. Oktober werden nur noch Geräte mit Android 5.0 und höher unterstützt“, erklärte die Software auf ihrer offiziellen Seite unter Bezugnahme auf die Ankunft Android-Lollipop.

Auf diese Weise telefonieren Sie mit Android 4.1 oder Android 4.4 ist außer Betrieb.

Wann wird das neue WhatsApp-Update funktionieren?

Nach offiziellen Angaben ab 24. Oktober 2023 Es ist notwendig Android Lollipop 5.0Zumindest.

Nach diesem Datum zeigt die App eine Warnung an „WhatsApp funktioniert auf diesem Telefon nicht mehr“ Und erlaubt ihnen nicht, weiterzumachen.

Wenn Sie die App also weiterhin verwenden möchten, auf jeden Fall Aktualisieren Sie die BetriebssystemversionOder besorgen Sie sich ein neues Telefon, das bereits über eine erweiterte Version der Software verfügt.

Siehe auch  NASA: Daten des Hubble-Teleskops deuten darauf hin, dass im Universum etwas Seltsames vor sich geht.