Mai 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

watchOS 10.1.1 wird den Batterieproblemen der Apple Watch ein Ende setzen

watchOS 10.1.1 wird den Batterieproblemen der Apple Watch ein Ende setzen

Das Update für die Apple Watch behebt einen Fehler, der bei der Apple Watch Series 9 und anderen Modellen zu übermäßigem Akkuverbrauch führt

Die Einführung von iOS 17.1 brachte uns dank ähnlicher Versionen der anderen Betriebssysteme des Unternehmens Verbesserungen für das iPhone und andere Apple-Geräte. Wir haben keinen Zweifel daran, dass Apple Park hart daran arbeitet, die Qualität dieser Einstellungen zu perfektionieren, obwohl das nicht verhindert, dass sie manchmal auftauchen. Chargen Unterwegs.

Offensichtlich und wie Apple selbst bestätigt hat, gibt es Probleme Hoher Batterieverbrauch bei Apple Watches mit installiertem watchOS 10.1. Die gute Nachricht ist, dass ein Update, das dieses Problem behebt, unmittelbar bevorsteht.

iOS 14.5 ist jetzt für Ihr iPhone verfügbar: Entsperren mit Masken, neuen Emojis und mehr

100 % auf 0 % in drei Stunden

Angefangen hat alles mit dem Update auf watchOS 10.1: Einige Nutzer bemerkten, wie der Akku ihrer Apple Watch innerhalb weniger Stunden leer wurde, was sich in Foren und sozialen Netzwerken widerspiegelte:

Es ist noch nicht bestätigt, aber der Fehler scheint hauptsächlich die Apple Watch Series 9 und die Apple Watch Ultra 2 zu betreffen. Ich habe eine Apple Watch Series 9, aber in meinem speziellen Fall ist mein Akkuverbrauch in Ordnung. Hier ist ein Screenshot meiner Autonomiekarte:

Obwohl es einige Benutzer von X gibt, gibt es hierfür derzeit keine bewährte Lösung Sie haben gesprochen Wie man Apps von Drittanbietern deinstalliert und nur die von Apple belässt, konnte das Problem reduzieren. Dies ist jedoch offenbar eine vorübergehende Lösung: Diese Apps können auf Apple Watches verwendet werden, ohne dass dieses Problem auftritt.

Siehe auch  Die NASA stellt in einem spannenden Video ihre wichtigsten Pläne für 2024 vor

„Fangen Sie nicht mit Reparaturen an“

Eine meiner Quellen (ich bleibe aus offensichtlichen Gründen anonym) konnte mir das bestätigen Apple hat das Problem intern anerkannt. Allen Technikern wurde mitgeteilt, dass es tatsächlich ein Problem mit der Batterienutzung bei „einigen“ Apple Watches gibt und dass dieses „bald“ durch ein Software-Update behoben wird.

Tatsächlich fordert der Bericht Techniker auf, keine Reparaturen einzuleiten, wenn sie bei Kunden auf dieses Problem stoßen, da dies nicht notwendig ist. Ein Zeichen dafür, dass ein Update auf watchOS 10.1.1, das dieses Problem lösen wird, bald bevorsteht. Diese Version ist höchstwahrscheinlich mit iOS 17.1.1.

Wie knapp? Es kann sein Heute Nachmittag oder Morgen, in Cupertino veröffentlichen sie Systemupdates immer gerne dienstags oder mittwochs. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass es diese Woche oder nächsten Montag/Dienstag losgeht. Es ist sicher, dass es bald erfüllt wird.

In Applesfera | iOS 17 gewinnt in Sachen Sicherheit: So löschen Sie automatisch Bestätigungscodes, die Sie auf Ihrem iPhone erhalten

In Applesfera | Der Trick von iOS 17.1 besteht darin, einen Sperrbildschirm mit Ihren Fotos in 3D zu haben