November 27, 2021

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Was passiert im Sonnensystem, wenn die Sonne untergeht?

Planet Erde, Sonne.
Das Leben auf der Erde wird verschwinden, bevor die Sonne untergeht.

Die Sonne steuert auf Zerstörung zu, aber dieses Ereignis ist noch in weiter Ferne. Laut Experten ist es etwa 5 Milliarden Jahre alt. Stück für Stück, Die Sonne wird ohne Strom gehen Dies wird das Sonnensystem drastisch verändern. Unser Stern wird durch Kernfusion angetrieben und wandelt Wasserstoff in Helium um, das Masse in Energie umwandelt. Wenn die Kraftstoffversorgung abgeschlossen ist, wird die Sonne Wird beginnen dramatisch zu wachsen. Seine äußeren Schichten erstrecken sich über einen Großteil des Sonnensystems, das von Astronomen als Rote Riesen bezeichnet wird.

Was passiert mit den Planeten, wenn die Sonne in die Phase des Roten Riesen eintritt? Es gibt die Wirkung des Sonnensystems Ein Diskussionsthema Unter Wissenschaftlern. Das ist noch nicht genau bekannt Wie stark wird sich die sterbende Sonne ausdehnen Und wie sich die Bedingungen ändern. Aber manche Dinge sind wahrscheinlicher.

Land

Der langsame Tod wird das Leben auf unserem Planeten beenden. Es kann 5 Milliarden Jahre dauern, bis der Sonne der Treibstoff ausgeht, das heißt Das Leben auf der Erde wird bald verschwinden. Denn die Sonne scheint bereits und die Sonneneinstrahlung soll sich so intensivieren, dass sie für das Leben auf der Erde zu viel ist.

Wenn sich die Sonne in einen roten Riesen verwandelt, Auch die Erde verdunstet, Wahrscheinlich einige Millionen Jahre nachdem Merkur und Venus verzehrt wurden. Alle Gesteine, Fossilien und Überreste der hier lebenden Kreaturen würden von der rollenden Umlaufbahn der Sonne verschluckt und jede Spur der Menschheit auf der Erde zerstört.

Siehe auch  Niemand bemerkte, dass ein Asteroid von der Größe eines Kühlschranks der Erde nahe kam

Merkur, Venus und Mars

Die ersten Planeten, die verschwinden, sind Merkur und Venus, was sicherlich vor der Erde der Fall sein wird. Daran bestehen nicht viele Zweifel. Dann wird unser Planet weitergehen. Aber Wissenschaftler Gib dem Mars eine Chance, Weil es in Reichweite ist und einige Theorien behaupten, dass es der wahren Reichweite der Sonne entkommen kann, obwohl Strahlung es beeinflussen kann.

Gasplaneten

Wenn unsere Rote Riesensonne die inneren Planeten versenkt, werden einige ihrer Objekte tief in das Sonnensystem geworfen Das Gas wurde in die Körper der Giganten integriert. Saturns Lieblingsringe aus Eis nahe der Grenze unseres Sterns sind jedoch Dampf. Das gleiche Schicksal erwartet die heutigen eisigen Meereswelten, nämlich Jupiters Mond Europa und Saturns Enceladus, deren dicke Schichten im Vakuum verloren gehen.

Wohnbereiche

Während sich unsere Sonne in einen roten Riesen verwandelt, Pluto und seine Verwandten im Khyber-Gürtel und Neptuns Mond Triton Die wertvollste Immobilie im Sonnensystem. Heute gibt es auf dieser Welt viel Eiswasser und komplexe organische Stoffe. Einige von ihnen können Meere unter gefrorenen Oberflächen haben. Aber die Oberflächentemperaturen von Zwergplaneten wie Pluto liegen normalerweise bei Hunderten von Grad unter Null.

Aber wenn die Erde eine Asche ist, hat Pluto eine dicke Atmosphäre und eine Oberfläche aus flüssigem Wasser. Wie die Temperatur unseres eigenen Planeten Jeder Mann, der derzeit in der Nähe ist, kann in dieser Welt Zuflucht suchen.