Mai 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Was muss Elon Musk tun, um den Mars zu erobern?

Was muss Elon Musk tun, um den Mars zu erobern?
Garrett Reisman, ein ehemaliger NASA-Astronaut, weist darauf hin, dass Musk etwas Wesentliches zum Schutz des Lebens auf dem Mars übersieht. (Information)

SpaceX von Elon Musk, Die Space Production and Space Transportation Services Agency versucht, die Menschheit durch Kolonisierung als Planetenrasse zu vereinen. Marte.

Garrett Reisman, ehemaliger Astronaut NASA Und der ehemalige Direktor für Raumfahrtoperationen des Unternehmens bestand darauf, dass Musks Ziel darin bestehe, eine menschliche Kolonie auf dem Roten Planeten zu errichten. Laut Reisman wurden Kommentare abgegeben SpaceX Die Marsräume ähneln denen im fiktiven Setting von Happy Valley in der Serie „For All Mankind“.

Es handelt sich um ein Apple TV+-Produkt, für das Reisman als technischer Berater fungiert. „Science-Fiction und Wissenschaft pflegen eine symbiotische Beziehung, insbesondere wenn es um die Erforschung des Weltraums geht“, sagte ein ehemaliger Astronaut bei Computer Hoy.

Projekt SpaceX Bei der Kolonisierung des Mars geht es um den Bau von Raketen und Raumschiffen, die Menschen und Fracht zum Roten Planeten befördern können.

Nach Angaben des SpaceX-Programms soll die Besiedlung des Mars phasenweise erfolgen. (Abbildung Bild Infobae)

Das Hauptschiff in diesem Projekt ist die Raumschiff, konzipiert als vollständig wiederverwendbares Raumschiff, das bis zu 100 Personen befördern kann. Die Idee besteht darin, ein Raumschiff ins All zu schicken, das mit einem superschweren Booster, einem wiederverwendbaren Raketenbooster, ausgestattet ist.

Der Plan von SpaceX besteht darin, mit Starship Nutzlasten und Satelliten in die Erdumlaufbahn zu schicken, Missionen zum Mond und schließlich Missionen zum Mars zu schicken.

Musk hat die Bedeutung der Gründung einer sich selbst tragenden Kolonie auf dem Mars erwähnt „Lebensversicherung“ Für die Menschheit, wenn es auf der Erde zu einer Katastrophe kommt.

Siehe auch  NASA-Erkennung von „great comets great jam visto“

Das Projekt sieht den Aufbau einer Infrastruktur auf dem Mars vor, die Häuser, Labore, Gewächshäuser und Lebenserhaltungssysteme umfasst. Die Kolonisierung erfolgt in mehreren Phasen, beginnend mit den ersten Aufgaben zur Erkundung und Vorbereitung der Oberfläche für die Ankunft von Menschen, gefolgt von der Entwicklung und Unterstützung einer großen Bevölkerung.

SpaceX wurde 2002 mit der Mission gegründet, einen Menschen zurück auf den Mond und die erste Reise zum Mars zu bringen. (Reuters)

Rakete Raumschiff Musks Aussagen sollen einen wichtigen Aspekt der Zukunft der langfristigen Weltraumforschung durch SpaceX darstellen.

Zusätzlich zu seiner Größe und Kraft ist The Der Mehrwegfaktor Die Rakete ist von entscheidender Bedeutung, da sie eine erhebliche Reduzierung der Betriebskosten der Raumfahrt bedeuten wird. Während der ersten Tests des Projekts gab es jedoch viele Unebenheiten auf dem Weg.

Obwohl SpaceX erfolgreich gestartet wurde Die meisten seiner Reisen befand er sich im Orbit Vorfälle Ihre Raketen explodierten während des Raketentests.

„Alles hängt vom Erfolg von Starship ab, davon, ob dieses neue Raumfahrzeug funktioniert“, sagte er. Raisman. „Es gelingt ihnen nicht gleich beim ersten Versuch, aber sie sind nah dran: Sie passen sich schnell an, sie haben keine Angst davor, zu fallen oder zu scheitern …“

Starship war ein ehrgeiziges Projekt, das viele Anstrengungen erforderte, um erfolgreich zu sein. (Kredit Manuel Mazzanti)

„Es kommt darauf an, wie schnell es ist SpaceX „Fahren Sie dieses Fahrzeug“, sagt er. „Ich würde niemals gegen sie wetten, weil sie ein Unternehmen voller sehr talentierter Leute sind, die sehr interessante Dinge tun“, sagte der ehemalige Astronaut.

SpaceX-Starts haben angesichts der Relevanz seiner Arbeit für die Weltraumforschung und die Entwicklung wiederverwendbarer Trägerraketen umfangreiche Medienberichterstattung erhalten. Einige Starts scheitern, was zum Entwicklungsprozess eines jeden Raumfahrtunternehmens gehört.

Siehe auch  Impossible Visual Puzzle Finden Sie die Zahl 125 in 8 Sekunden? 99 % der Leute tun es nicht - bringen Sie mir etwas über Wissenschaft bei

Ein Beispiel für schwerwiegende Ausfälle ist das Ereignis Falke 9 Als im Juni 2015 eine Nachschubmission zur Internationalen Raumstation scheiterte, explodierte die Rakete kurz nach dem Start.

Im September 2016 explodierte eine weitere Falcon 9 auf der Startrampe während eines Betankungsvorgangs vor einem Standard-Triebwerkstest. Die Explosion zerstörte den Satelliten Amos-6 wird in die Umlaufbahn gebracht.