Oktober 6, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wann wird die maximale Aktivität des Perseiden-Meteorstroms aufgezeichnet?

DATEIFOTO: Ein Meteor trifft den Berg Tvrtkovac während des Meteoritenschauers der Perseiden, gesehen von Jenica, Bosnien und Herzegowina (REUTERS/Dado Ruvic)

Die maximale Aktivität der Perseiden wird in diesem Jahr in den frühen Morgenstunden vom 12. bis 13. August auftreten Mit zwei Nachteilen: Vollmond, der es schwieriger macht, schwache Meteore zu sehen, und zunehmende Lichtverschmutzung.

10 % der Kontinentaloberfläche des Planeten sind von Lichtverschmutzung betroffen, aber wenn wir die Helligkeit des Himmels berücksichtigen, die künstliche Lichtemissionen in die Atmosphäre erzeugt, steigt dieser Prozentsatz auf 23 %, erklärt das spanische Institut für Astrophysik. Kanarischen Inseln (IAC) in einer Erklärung.

Die Auswirkungen der künstlichen Lichtemission in den Himmel wirken sich auf die Biodiversität, die Gesundheit und natürlich auf die Astronomie und die Zukunftsaussichten aus.IAC beklagte sich.

Das Astronomische Zentrum weist jedoch darauf hin, dass es Bereiche gibt, die darum kämpfen, diesen Trend umzukehren, wie in Makaronesien, wo Unternehmen aus verschiedenen Sektoren in verschiedenen Projekten zusammenkommen, um gegen diese Art der Luftverschmutzung zu kämpfen und das Niveau zu messen. In welchen Bereichen Maßnahmen ergriffen werden sollten, um eine Kontamination und deren Fortschreiten zu verhindern.

Eine dieser Initiativen besteht darin, die Menschen für das Problem der Lichtverschmutzung zu sensibilisieren und zu diesem Zweck Von Freitagabend, den 12. bis Samstag, den 13. August, Kanal sky-live.tv Perseid wird den Meteoritenschauer live vom Pico do Arieiro (Madeira, Portugal) und vom Observatorium Roque de los Muchachos auf La Palma übertragen. Diese Initiative ist eine gemeinsame Anstrengung im Rahmen des IAC und der portugiesischen Gesellschaft für Vogelkunde, Interreg EELabs und LIFE [email protected]

Siehe auch  SpaceX: Die Rakete von Elon Musk kollidiert mit dem Mond

„Der diesjährige Vollmond wird es schwierig machen, schwache Meteore zu sehen. Aus diesem Grund ist die Häufigkeit von Perseiden gering – eine alle 15 Minuten – und Wir werden nur die Hellen bemerken und sie werden weiterhin interessant sein.“kommentierte Miquel Serra-Ricart, Astronom am IAC und Koordinator des EELabs-Projekts.

Wie in den Vorjahren Es ist notwendig, einen Ort außerhalb der städtischen Zentren zu finden, die Augen auf einen Punkt am Himmel zu richten und geduldig zu warten, um einige leichte Spuren von Perseiden zu sehen.Astronom beraten.

IAC erinnert Wie jedes Jahr um diese Zeit passiert die Erde die Staub- und Gesteinswolke, die der Komet Swift-Tuttle bei jeder Umlaufbahn um die Sonne hinterlassen hat.

Infolgedessen in den Nächten von Mitte Juli bis Ende August die Aktivität der Perseiden „Tränen von San Lorenzo“.

Ein Perseiden-Meteor streift über einem Lager in der israelischen Negev-Wüste über den Himmel (Foto von Menahem Kahana/AFP)
Ein Perseiden-Meteor streift über einem Lager in der israelischen Negev-Wüste über den Himmel (Foto von Menahem Kahana/AFP)

Die maximale Aktivität dieses Meteorschauers in Europa wird zwischen der Nacht vom 12. auf den 13. August auftreten Obwohl die Aktivität der Perseiden nach Berechnungen von Standardmodellen etwa 100 Meteore/Stunde beträgt, wird der diesjährige Vollmond die Beobachtung die ganze Nacht erschweren.

Sie sind bekannt als „.Kometen„Winzige Staubpartikel, kleiner als einige Sandkörner, werden von Kometen oder Asteroiden auf ihren Umlaufbahnen um die Sonne abgeworfen.

Eine Wolke aus Partikeln (Meteoriten), die durch Sonnenwärme gebildet, von der Umlaufbahn eines Kometen zerstreut und auf ihrer jährlichen Reise um die Sonne an der Erde vorbeigezogen ist.

Während dieser Begegnung zerfallen Staubpartikel, wenn sie mit hoher Geschwindigkeit in die Erdatmosphäre eintreten, und erzeugen die bekannten leuchtenden Streifen, die den wissenschaftlichen Namen Meteore erhalten.

Siehe auch  Jashin-san Dropkick zeigt seine „saftigen“ Einnahmen auf YouTube – Kudasai

Die Sternbilder Perseus leiten ihren Namen von dem Sternbild Perseus ab, wo ihre Strahlung (vom Himmel scheinen sie geboren worden zu sein), aber auch von dem 1862 entdeckten Kometen Swift-Tuttle, der, Mit einem ungefähren Durchmesser von 26 Kilometern ist es das größte Objekt, das sich periodisch der Erde nähert.

(mit Informationen von EFE)

Weiterlesen: