Juli 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ubisoft verliert seinen globalen Produktionsführer nach einer Welle von Schikanen gegen das Unternehmen

Virginie Haas war 16 Monate in dieser Funktion tätig und wird nun „neuen Aktivitäten“ nachgehen.

Axel Garcia / 9 Kommentare

Ubisoft hat gerade seinen Start angekündigt Jungfrau Haas, Ein globaler Produktionsführer, bedient 16 Monate In dieser Position im Unternehmen. Nach eigenen Angaben sucht das Unternehmen bereits nach einem Nachfolger. Das von ihm geleitete Team wird in der Zwischenzeit alle Projekte in Eigenregie verantworten.

Der Abgang von Haas fällt mit der schwierigen Situation des Unternehmens zusammenHaas hat sich entschieden, Ubisoft zu verlassen ‚Andere Aktivitäten‘, Das Unternehmen kommentierte laut VGC. Sein Abgang fällt mit der schwierigen Situation dieses Unternehmens zusammen Viele Arbeiter werfen Ubisoft eine feindselige Kultur und Belästigung vor.

Ubisoft verliert seinen globalen Produktionsführer nach einer Welle von Schikanen gegen das Unternehmen

Außerhalb der Meinung von Ubisoft haben wir keine weiteren Details zu seinem Abgang, da Haas nichts darüber erwähnt hat. Vor seinem heutigen Ausscheiden war er 3 Jahre im Unternehmen tätig Unabhängiger Direktor Mit über 4 Jahren Erfahrung bei Ubisoft tritt er seinem eigenen Vorstand bei.

Ubisoft hat das kürzlich bestätigt Funktioniert nicht richtig beim Umgang mit Beschwerden seiner Mitarbeiter, Und aus diesem Grund haben die Leute die Hoffnung verloren. Wie viele Mitarbeiter sagten Es wurde ihnen verboten, mit Reportern zu sprechen, Und das Unternehmen versucht es Begraben Problem, anstatt es zu beheben.

Mehr über: Ubisoft.

Siehe auch  Sie können herausfinden, ob Ihr Xiaomi Android 12 und MIUI 13 bekommt