Mai 28, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Tauben lösen Probleme auf eine Art und Weise, die einer künstlichen Intelligenz ähnelt: Warum

Tauben lösen Probleme auf eine Art und Weise, die einer künstlichen Intelligenz ähnelt: Warum
Tauben können aus ihren Fehlern lernen, Entscheidungen zu treffen. (Unsplash)

Tauben Sie sind in vielen Städten zu unbequemen Tieren geworden und werden von ihren Menschen nicht sehr geschätzt, wie eine aktuelle Studie zeigt University of Iowa und Ohio UniversityIn den Vereinigten Staaten wurde entdeckt, dass diese Vögel über Fähigkeiten zur Problemlösung verfügen Künstliche Intelligenz.

Eine Studie mit dem Titel „Die Taube ist eine Maschine“ zeigt, dass diese Vögel über bemerkenswerte kognitive Fähigkeiten verfügen. Abgesehen von ihrer Fähigkeit, Brotkrümel auf Bürgersteigen in der Stadt zu erkennen, können diese Vögel Probleme auf unerwartete Weise lösen.

Untersuchungen haben ergeben, dass Tauben in kurzer Zeit lernen können, eine Vielzahl visueller Reize zu kategorisieren. Einige dieser Klassifizierungen wurden in wenigen Tagen durchgeführt, andere erforderten Wochen Fortlaufendes Lernen.

Diese Reize reichten von Alltagsgegenständen wie Blumen und Hunden bis hin zu medizinischen Bildern wie menschlichem Brustgewebe und Herzmuskel. Ihnen wurden gedruckte Zahlen und Buchstaben und sogar Kunstwerke des berühmten Monet präsentiert.

Tauben können aus ihren Fehlern lernen, Entscheidungen zu treffen. (Unsplash)

Im Gegensatz zu KIs, die oft mit komplexen Algorithmen und neuronalen Netzen arbeiten, nutzen Tauben einen einfacheren, assoziativeren Mechanismus. Sie brauchen keine strengen Regeln zur Klassifizierung von Reizen, sondern lernen durch Ausprobieren.

Wenn ihnen beispielsweise ein als „A“ klassifizierter Reiz gezeigt wird, klassifizieren sie manchmal das ähnliche Objekt als „A“ und nutzen dabei ihre Fähigkeit, Ähnlichkeiten zu erkennen.

Während der Studie zeigten die Tauben die Fähigkeit, ihre Entscheidungsgenauigkeit zu verbessern. Bei einfachen Aufgaben stieg ihre Genauigkeit im Test von 55 % auf 95 %. Bei komplexeren Aufgaben stieg ihre Genauigkeit von 55 % auf 68 %.

Siehe auch  Details: Was ist das neueste WhatsApp-Update in Bezug auf Profilfotos | Chroniken

„Das Verhalten von Tauben deutet darauf hin, dass die Natur einen Mechanismus entwickelt hat, der anspruchsvolle Aufgaben effizienter erlernt, nicht unbedingt, aber in einem gleichmäßigeren Tempo“, sagte Studienmitautor Edward Wasserman von der University of Iowa.

Tauben können aus ihren Fehlern lernen, Entscheidungen zu treffen. (Unsplash)

Eines der Ergebnisse der Studie ist die Ähnlichkeit zwischen dem Entscheidungsmechanismus von Tauben und dem Ansatz von i.Künstliche Intelligenz. KI-Modelle basieren auf Mustererkennung und Entscheidungsfindung, und Untersuchungen zeigen, dass diese Vögel dazu in der Lage sind, wenn auch auf sehr rudimentäre Weise.

Tauben sind wie KIs in der Lage, aus Konsequenzen zu lernen. Wenn sie die falsche Entscheidung trafen und die Essensbelohnung nicht erhielten, erkannten sie ihren Fehler und konnten ihn korrigieren. Dies zeigt, dass Vögel einen Feedback-ähnlichen Mechanismus nutzen, um ihre Entscheidungsfindung zu verbessern.

„Mit diesen beiden Mechanismen wird im Grunde ein neuronales Netzwerk oder eine Maschine mit künstlicher Intelligenz definiert, um diese Klassifizierungsprobleme zu lösen. Es macht Sinn, dass die Mechanismen, die in der künstlichen Intelligenz existieren, auch bei Tauben vorhanden sind“, sagte Brandon Turner, Hauptautor der Studie und Professor für Psychologie an der Ohio State University.

Die Ergebnisse dieser Studie werfen Fragen über ihre Natur auf Tierische Intelligenz und Vogelerkennung. Tauben gelten oft als lästige und unintelligente Vögel, doch dahinter verbirgt sich ein hohes Maß an Intelligenz.

Darüber hinaus hat diese Studie das Potenzial, zum Verständnis von Hirnschäden beim Menschen beizutragen. Die Forscher planen, mit Wissenschaftlern zusammenzuarbeiten, die Tauben und ihre Gehirne untersuchen, um tiefer in dieses Gebiet einzutauchen. Wenn wir die Funktionsweise des Taubengehirns besser verstehen, könnte dies Aufschluss darüber geben, wie wir mit Hirnschäden beim Menschen umgehen können.

Siehe auch  So installieren Sie die APK von ChatGPT 3: Laden Sie sie kostenlos und auf Spanisch auf Ihr Android herunter | Künstliche Intelligenz richtig einsetzen | ChatGPT auf Spanisch | So verwenden Sie ChatGPT 3 | Wann kommt ChatGPT 4 heraus | Vereinigte Staaten | Für uns wir | Verwendet

„Das Gehirn von Tauben ist sehr effizient. Es ist zwar klein, bietet aber ein enormes Lernpotenzial“, sagte Wasserman.