Mai 23, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Stücke von Hollys Komet erhellen die heutige Nacht – Teach Me About Science

Der Perseiden-Meteorschauer wurde vom Deolun-See in der Inneren Mongolei Chinas aufgenommen. (Bildnachweis: Haidong Yu über Getty Images).

Jährlich, Eta Wassermann Sie erreichen ihren Höhepunkt normalerweise Anfang Mai. Die Überreste des Meteoriten Etta Aquarius Holly ist der Schweifstern Sie sind auch dafür bekannt, dass sie sich mit einer Geschwindigkeit von 66 km pro Sekunde sehr schnell in Richtung der Erdatmosphäre bewegen. Das ist sehr gut für Besucher, da schnelle Meteore vom Himmel kommen können Glänzende „Züge“ Dauert wenige Sekunden bis Minuten. Dies ist die beste Nacht, um sie zu beobachten!

Eta Aquarids wird vom 19. April bis zum 28. Mai verlängert, aber die beste Zeit für einen Besuch ist die Nacht des 6. Mai und der Morgen des 7. Mai. Etwas günstiger für Besucher in ÄquatornäheKann überall gefunden werden 40 Meteoriten bei. Typischerweise werden zu Spitzenzeiten etwa 30 Meteore pro Stunde erwartet.

Wie und wann schauen? Seine Helligkeit Wassermann, Schauen wir also in diese Richtung. Außerdem müssen Sie daran denken, dass Sie einen klaren Himmel und keine Lichtverschmutzung benötigen. Es wäre ideal, um von dort aus zuzusehen 2 Uhr OrtszeitOder wenn der Mond am Horizont landet.

Pflegetipps: Es wird empfohlen, an einem Ort zu bleiben Dunkler und klarer Ort Seit etwa einer halben Stunde. Seien Sie geduldig und Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Licht Oder Geräte, die es zu diesem Zeitpunkt aussenden (z. B. Mobiltelefone); Auf diese Weise werden Ihre Augen bereit sein und Sie können die Veranstaltung besser genießen.

Wie werden Eta Aquariden hergestellt? Daraus entstehen die Weltraumgesteinspartikel, die mit unserer Atmosphäre interagieren, um etta Aquarianer zu bilden. Komet 1P / Haley. Laut NASAJedes Mal, wenn Haley in das innere Sonnensystem zurückkehrt, schüttet sein Zentrum Eis und Gestein in den Weltraum. Wenn er mit der Erdatmosphäre kollidiert, werden die Staubkörner im Mai zu Eta-Aquariden und im Oktober zu Orioniten.

Siehe auch  Zuckerberg führt neues Feature in WhatsApp ein: Worum geht es?

Haleys Komet absolvierte etwa 76 Erdenjahre, um eine Umlaufbahn um die Sonne zu absolvieren. Am 9. Februar 1986 war Haley im Perihel 0,5871 AE (87,8 Millionen km) von der Sonne entfernt, die die Venus gut umkreiste. Haleys Komet wurde zuletzt 1986 von gewöhnlichen Beobachtern gesehen und wird bis 2061 nicht wieder in das innere Sonnensystem eintreten.

Der Sternenregen, eigentlich Meteore, ist ein astronomisches Phänomen von einzigartiger Schönheit, glücklicherweise können wir viel genießen, indem wir einfach den Himmel beobachten, ohne die Notwendigkeit eines Teleskops. Es passiert nur ein paar Mal im Jahr, also verpassen Sie es nicht. Da der Mond zu 35 bis 45 % hell ist, besteht eine kleine Schwierigkeit an diesem Datum darin, den dunklen Himmel zu finden. Wie auch immer, es ist Zeit, in die Sterne zu schauen. Klarer Himmel!

Wir näherten uns, um interessante Ereignisse zu sehen Die erste Mondfinsternis des Jahres. Bleiben Sie dran für unsere astronomischen Neuigkeiten.

Wissenschaft teilen, Wissen teilen.