Februar 1, 2023

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So können Sie mit einem iPhone Bilder vom Mond machen

Wie man mit einem iPhone Bilder vom Mond macht REUTERS/Thomas Peter/Dateifoto

Los Astronomische Phänomene Neujahr ist weniger interessant als Aufmerksamkeit in verschiedenen Gesellschaften Webseite. Besonders relevante Luna und seine verschiedenen Phasen wecken Interesse wegen der Schönheit seiner Helligkeit und seiner Größe.

Eine der häufigsten Fallstricke ist jedoch das Komplimentieren Satellit Gelände ist ein Muss Fotografie Das ist im Moment komplizierter, weil die Handykamera nicht sehr gut ist Digitaler Zoom Daher die Qualität Bild aufgrund reduzierter oder ungünstiger Wetterbedingungen.

Es ist jedoch möglich, Mobiltelefone usw IPhone, Nehmen Sie ein gutes Bild auf Luna Darin können Sie sogar seine Oberfläche und seine Farben in guter Qualität schätzen. Hier sind einige Tipps, die es ermöglichen, solche Momente und andere Ereignisse festzuhalten Seoul.

Wie man mit einem iPhone Bilder vom Mond macht  (Apfelkugel)
Wie man mit einem iPhone Bilder vom Mond macht (Apfelkugel)

Allerdings eine Kamera Mobilfunk Es fehlt an Qualität oder Vielfalt an Ressourcen Fotoapparat Ob professionell oder halbprofessionell, Sie können die Qualität von Fotos für den Mond verbessern, ohne den Modus zu verwenden Fotografie von IPhoneAber die Methode der Erfassung Video. Um dies zu erreichen, müssen Benutzer die folgenden Schritte ausführen:

– Offen Anwendung auf der Kamera Ihres Geräts.

– Auswahlmodus Videoaufnahme Befindet sich in der unteren Leiste.

– Oben rechts Bildschirm, die Auflösung, die Sie aufnehmen möchten, erscheint. In diesem Fall sollte genommen werden Fotografien Vom Mond muss es sein 4K und 60 Bilder pro Sekunde (fps).

– Sobald die Auflösung konfiguriert ist, können Benutzer sie ausführen Foto-Tool will Luna und verwenden Hineinzoomen Im größtmöglichen Umfang.

Wie man mit einem iPhone Bilder vom Mond macht  (Apfelkugel)
Wie man mit einem iPhone Bilder vom Mond macht (Apfelkugel)

– Nachdem die Kamera in den Rahmen gebracht wurde, müssen Benutzer sie berühren Bildschirm Direkt auf dem Bild Luna Und verwenden Sie das Flash-Tool neben Autofokus. Sie müssen nach unten schieben, um die Helligkeit zu verringern Bild.

Siehe auch  Comi-san se vista de conejita para una fabulosa figura – Gutsai

– Drücken Sie die Aufnahmetaste, um mit der Aufnahme zu beginnen Video.

– Im unteren rechten Teil Bildschirm Eine zusätzliche weiße Taste wird aktiviert, damit Sie eine Aufnahme machen können. Bild Die Qualität ist eine Konstante eines der Frames des Videos 4K.

Eine Person benutzt ein Smartphone in Manhattan in New York City am 11. Februar 2022 in New York, USA.  REUTERS/Andrew Kelly
Eine Person benutzt ein Smartphone in Manhattan in New York City am 11. Februar 2022 in New York, USA. REUTERS/Andrew Kelly

Diese Reihe von Schritten ermöglicht es den Menschen, das Beste herauszuholen Qualität Es ist möglich, den Mond am Nachthimmel zu fotografieren. Die maximale Qualität von Videos und Bildern, die aufgenommen werden können, hängt jedoch von der Qualität der Kamera auf dem Gerät ab. Im Falle iPhone 14Die Modelle Pro und Pro Max verfügen über ein System, mit dem Sie 4K-Videos mit 24, 25, 30 und 60 fps aufnehmen können, obwohl es auch über einen Kinomodus verfügt. 4K 30 fps.

Plus, eine weitere Funktion, die Ihnen hilft, ein gutes Foto vom Mond zu machen ProRAW-Kamera Das iPhone liefert Bilder in der höchsten Auflösung für ein solches Gerät IPhone 14 Pro und Pro Max, allerdings ist es notwendig, das Foto mit anderen Programmen zu bearbeiten, um ein für das Gerät geeignetes Ergebnis zu erzielen.

Der beste Griffmodus für jeden Benutzer hängt von seiner Fähigkeit ab, die Techniken anzuwenden Fotografie Für jeden Bild.

Weiterlesen: