November 27, 2021

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So können Sie eine Nachricht über WhatsApp senden, ohne dass das Label „Weiterleiten“ erscheint

Erfahren Sie, wie Sie eine Nachricht auf WhatsApp weiterleiten, ohne das Weiterleitungs-Tag zu erhalten. (Foto: 20 Minuten)

Teilen Es ist eine der am häufigsten verwendeten Instant Messaging-Anwendungen auf Geräten iPhone Und Android. Trotz ihrer Popularität enthält die Site jedoch geheime Tricks, die den meisten Benutzern unbekannt sind. Mit einer dieser Methoden können Sie das Label „Weiterleiten“ beim Weiterleiten einer Nachricht, eines Fotos oder eines Videos ausblenden.

Die Weiterleitungsfunktion von WhatsApp ist eine bequeme Möglichkeit, eine Nachricht oder ein Foto zu erfassen und mit anderen zu teilen. Aber wenn Sie dies tun, wird dem anderen mitgeteilt, dass es sich um eine weitergeleitete Nachricht handelt.

Dies funktioniert, wenn Sie Audios oder Bilder und andere Multimediadateien teilen möchten und wenn jemand sie an Sie sendet, zeigt WhatsApp an, dass Sie sie an eine andere Person oder Gruppe gesendet haben.

Als Nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie eine WhatsApp-Nachricht weiterleiten, ohne das „Weitergeleitet“-Tag anzuzeigen, damit niemand anderes weiß, dass Sie auf Weiterleiten geklickt haben.

Nachricht auf WhatsApp gesendet.  (Foto: Unocero)
Nachricht auf WhatsApp gesendet. (Foto: Unocero)

Schritte zum Senden einer Nachricht auf WhatsApp ohne das Label „Weiterleiten“

1. Das erste, was Sie tun müssen, ist zum Gespräch zu gehen Halten Sie Ihren Finger gedrückt, um den Speicherort des Elements auszuwählen, das Sie teilen möchten. Auf iOS Es ist ein wenig anders, Sie müssen nur darauf klicken, um es zu öffnen.

2. Sobald das Element ausgewählt ist, Klicken Sie auf die Option Teilen statt Teilen. Dies wird eine der Optionen sein, die Sie haben Android Oben rechts. auf iOS, Die Freigabeoption befindet sich an einem anderen Ort. Sie müssen das Element einfügen, indem Sie darauf klicken, um es anzuzeigen.

Siehe auch  eFootball versucht mit seinem ersten Update viele Fehler im Boot zu beheben

3. Wenn sich das Partitionsmenü öffnet, spielt es keine Rolle, ob es sich um Android oder iOS handelt, da Sie es in beiden Fällen über Apps auswählen können. Hier, Wählen Sie die Option aus, die angibt, ob Sie Inhalte auf WhatsApp teilen möchten. Sie können dies problemlos tun, auch wenn Sie bereits Inhalte auf WhatsApp haben.

4. Sie gelangen in das Menü „senden“. In diesem Abschnitt, Wählen Sie die Chats oder Gruppen aus, für die Sie das Element freigeben möchten, Die nur in einer oder mehreren Konversationen sein können, nachdem Sie sie ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.

5. Sie gelangen zu einem Zwischenpunkt, um das freigegebene Element zu bearbeiten oder eine schriftliche Nachricht hinzuzufügen, Bestätigen Sie anschließend durch erneutes Drücken der Senden-Schaltfläche.

Sie können verstehen, wie das funktioniert Es sieht so aus, als ob Sie dieses Bild oder etwas direkt von Ihrem Handy senden, sodass es nicht mit dem weitergeleiteten Label angezeigt wird.

WhatsApp-Logo.  (Foto: ComputerHoy.com)
WhatsApp-Logo. (Foto: ComputerHoy.com)

Woher weiß ich, ob mich eine Person in ihre Kontaktliste aufgenommen hat

Wenn die Anwendung etwas zu aktualisieren hat, befindet sie sich in der virtuellen Sicherheit, die oft durch das einfache Sammeln von Daten und Informationen gefährdet wird, da es so einfach ist, mit einer anderen Person zu kommunizieren, ohne dass diese Instant-Messaging-Site erforderlich ist. Zählen Sie mit einem Filter. Diese Benachrichtigung sagt Ihnen, wie Sie herausfinden können, wer Sie in seiner Kontaktliste gespeichert hat oder ob Sie in deren mobilen Apps eingeloggt sind.

WhatsApp teilt Ihnen mit, wer Ihre Nummer gespeichert hat.  Finde heraus wie.  (Foto: Noticiros Televisa)
WhatsApp teilt Ihnen mit, wer Ihre Nummer gespeichert hat. Finde heraus wie. (Foto: Noticiros Televisa)

Zuerst müssen Sie einen erstellen Neue Sendeliste.

Siehe auch  Jenshin Impact gilt als das erfolgreichste Videospiel im ersten Jahr aller Zeiten - Kudasai

An zweiter Stelle, Senden Sie eine Nachricht an einen Kontakt Mit dieser Liste.

Drittens müssen wir warten Empfänger öffnen und lesen die Nachricht.

Viertens drücken Sie lange auf die von Ihnen gesendete Nachricht und klicken Sie dann auf die Option “.Information ‚ Wenn das Menü erscheint.

Fünfter und letzter Platz, WhatsApp zeigt die Telefone derjenigen an, die die Nachricht erhalten und gelesen haben. Außerdem erfahren Sie hier, ob die Kontaktnummer einer Person auf der Tagesordnung steht, auch wenn wir diese nicht angeben.

Erstellen Sie eine Verteilerliste auf WhatsApp.  (Foto: Apple-Fan)
Erstellen Sie eine Verteilerliste auf WhatsApp. (Foto: Apple-Fan)

Weiterlesen: