Dezember 3, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Sehr bald können Sie ein Galaxy zum Schnäppchenpreis kaufen

Teilen

Offenbar lagern bereits mehr als 50 Millionen unverkaufte Geräte in Samsung-Lagern, sicherlich aufgrund geringer Nachfrage, vor allem im wirtschaftlichen Rahmen.

Obwohl Samsung strahlt heller denn je Mobilfunkbranche u Seine Zahl ist sehr positiv Zusammen mit Apple-Unternehmen natürlich, wie es scheint Die Krise beginnt auch bei den Giganten eine Kluft zu hinterlassenUnd dann die Partner Samsung wurde fallen gelassen, weil es an Zwons Firma gehen sollte Seine Produktion wird um etwa 30 Millionen Smartphones reduziert Im Jahr 2022.

Jetzt sind sie Kameraden GSMArena Folge dem Pfad Der Elektr Diejenigen, die uns eine interessante und interessante Tatsache erzählen Es scheint ernsthafte Lagerprobleme mit Millionen von Smartphones im Samsung-Speicher zu geben In ihren Vertriebszentren und warten auf neue Besitzer.

Die ‚Flaggschiff‘-Serie des südkoreanischen Unternehmens Samsung Galaxy S22 während seiner Präsentation in Spanien.

Wir sprechen über sehr große Leute und es ist sehr wichtig, dies zu berücksichtigen, und wie Sie in Südkorea sehen können, sind wir Auf mehr als 50 Millionen Telefonen verschlüsselt und zum Kauf bereit Samsung behält es in seinen Funktionen bei, aber sie sind alle gut gemacht in ihren Verkaufspaketen Anscheinend gibt es niemanden, der sie mag zur Zeit.

Tatsächlich ist es aber Es mag wie ein Samsung-Sourcing-Tutorial erscheinen. Bereit für die anhaltende Versorgungskrise, die die Branche in letzter Zeit geplagt hat, kann laut Quellen nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein. Der Hauptgrund ist die geringe Nachfrage Dies, sagen sie, sei in wirtschaftlicher Hinsicht besonders brutal.

Samsung hat mehr als 50 Millionen Handys auf Lager, und fast alle Galaxy A-Serien sind in Preis und Leistung sehr attraktiv. Wenn das südkoreanische Unternehmen also Aktien kürzen will, kann es sehr schnell saftige Verkäufe erzielen.

Samsung wird eine billigere Version des populäreren High-End haben

Die meisten von ihnen Dass das eingeschlossene Inventar Eigentum istWie Sie nach dem Gesagten erwarten können, Eine Los-Serie Galaxy A. Hergestellt von den meistverkauften Terminals von Samsung In der aktuellen Situation sind sie nicht so gute Verkäufer Die geopolitische Krise, die Epidemie und jetzt das Problem der Kapitalinflation, mit dem wir fast weltweit konfrontiert sind.

Was die Statistiken betrifft, so sind sie natürlich bedeutsam, denn das ist die Wahrheit Samsung plant die Auslieferung von mehr als 270 Millionen Smartphones Diese 50 Millionen Einheiten werden bereits 2022 eingelagert Etwa 20 % dieser Schätzung Volles Jahr, wann Preise Die für den Vertrieb gelagerten ausstehenden Einheiten liegen typischerweise bei etwa 10 %.

Der Grund dafür Wir werden die Aggressionsangebote von Samsung sehr bald sehen Vor allem im Zwischenbereich, zumindest wenn man anhaltende Probleme hat Heben Sie diese große Anzahl von Telefonen auf Seine Einrichtungen.

Schließlich produzierte Samsung bis Mai dieses Jahres etwa 20 Millionen Smartphones pro Monat. Die Anzahl der Baugruppen wurde auf 10 Millionen Einheiten reduziert Grob, anscheinend ein strategischer Schachzug Zur Reduzierung der Lagerbestände Und wird durch diese Probleme erklärt.

Wir werden beobachten, ob Samsung uns endlich gute Sommerangebote bietet!

Ja, es gibt eine Krise und sie betrifft uns: Samsung wird dieses Jahr weniger als 30 Millionen Handys produzieren

Verwandte Themen: Samsung

Teilen

Disney+-Logo

Folgen Sie Andro4all, um alle mobilen Nachrichten zu erfahren Folgen Sie uns auf Google News

Siehe auch  Diablo IV stellt seinen neuen Direktor vor, nachdem er wegen Belästigungsvorwürfen entlassen wurde