Mai 28, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Nur wenige Stunden nach dem Start sagte die NASA den Start des Boeing Starliner aus Sicherheitsgründen ab

Nur wenige Stunden nach dem Start sagte die NASA den Start des Boeing Starliner aus Sicherheitsgründen ab
NASA bricht Boeing Starliner-Start wegen Sicherheitsbedenken ab (EFE)

Einleitung von Boeings erster bemannter Raumflug Diesen Montag, etwa zwei Stunden vor Schluss, abgesagt Internationale Raumstation (ISS) von Cape CanaveralIn Florida (Amerika)

Der Grund für die Absage war ein Defekt in einem der Ventile der Rakete. Atlas vVon einem privaten Unternehmen Vereinigte Verlagsallianz (ULA), in dem das Schiff beladen wird Starliner von BoeingBericht NASA.

Die Entscheidung, den Abflug an diesem Montag abzusagen, wurde vom Startmanager der ULA getroffen. Tom Hetter IIIUnd nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde werden die Besatzungen eines der Sauerstoffventile überprüfen Atlas vDer Anschein eines technischen Versagens ist offensichtlich.

Die erste Priorität der NASA ist die Sicherheit. Wir werden gehen, wenn wir bereit sind„, sagte sein Administrator NASA, Bill Nelsonder die Aufhebung auf diese Weise bestätigte.

Die NASA-Astronauten Butch Wilmore (links) und Suni Williams verlassen das Operationsgebäude auf dem Weg zum Space Launch Complex 41, um an Bord der Starliner-Kapsel zu gehen (AP/John Roux).

Der Starliner Der Start sollte am Montagabend um 10:34 Uhr Ortszeit (Mittwoch 2:34 GMT) von der Startrampe starten. Raumstation von Cape CanaveralMit Astronauten NASA an Bord, Barry „Butch“ Wilmore Y Sunita Williams.

Nicht mal NASA Das Privatunternehmen erklärt derzeit auch nicht, dass dies möglich sei Neuer Veröffentlichungstermin.

Aufgabe CFT (Crew Flight Test) von Boeing Ziel ist es, die erforderlichen Zertifizierungen zu erreichen NASA Das sogenannte Orbitallabor könnte als zweiter Anbieter für den Personal- und Frachttransport des Unternehmens seinen Betrieb aufnehmen, den das Unternehmen bereits seit 2020 offiziell übernimmt. SpaceX.

Zur Verfügung gestellt von der US Space Agency Boeing Von 2014 bis heute beträgt dieses Ziel etwa 4,2 Milliarden US-Dollar, sodass die Erwartungen heute beträchtlich sind Cape Canaveral.

Siehe auch  Ein Stück Weltraumschrott fiel durch das Dach eines Wohnhauses in Florida: „Es hätte fast meinen Sohn getroffen“

Im gleichen Zeitraum SpaceX 2,6 Milliarden Dollar und erhielt seine Kapsel Drachen Es gibt bereits mehr als ein Dutzend Flugzeuge EEIEinige der Unterschiede werden vom Vorstandsvorsitzenden Perundhalaivar festgestellt Elon MuskWer in einer Nachricht XWenige Stunden vor dem geplanten Abflug präsentierte es eine mögliche Erklärung: „Viele nicht-technische Manager bei Boeing“.

Weder die Raumfahrtbehörde noch das private Unternehmen haben bisher einen neuen Starttermin bekannt gegeben (EFE/FILE).

Durch die Stornierung kommt es zu einer Reihe von Regressionen StarlinerWer könnte fliegen? EEI Nach zwei Fehlversuchen 2019 und 2021 im Mai 2022 im ersten Test ohne Mannschaft.

Ihnen zugewandt Erste bemannte Mission An Rückschlägen mangelt es nicht BoeingDer Beginn der Mission war für den 21. Juli 2023 geplant, musste sie jedoch aufgrund der Entdeckung von Fehlern im Fallschirmsystem und einigen Glasfaser-Isolierbändern um eineinhalb Monate verschieben.

„Ich kann mit absoluter Sicherheit sagen, dass die Teams ihre Due-Diligence-Prüfung gründlich durchgeführt haben“, sagte er letzte Woche. James ist freiAssoziierter Administrator NASAIn einer Fernsehansprache machte er deutlich, dass er vom Erfolg der Mission, die er heute starten werde, überzeugt sei.

Er sagte, es sei kostenlos CFT Da es sich um einen experimentellen Flug handelte, rechneten die Astronauten und Fluglotsen mit unerwarteten Ereignissen.

(mit Informationen von EFE)