April 21, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Nintendo sollte Nvidia für die Switch 2 vergessen, und hier sind die Gründe dafür

Nintendo sollte Nvidia für die Switch 2 vergessen, und hier sind die Gründe dafür

Derzeit verwendet der Switch einen NVIDIA Tegra SoC. Der Prozessor verfügt über 4 Cortex-A57-Kerne mit 1 GHz und 4 Cortex-A53-Kerne mit 1,3 GHz. Dieser Prozessor arbeitet mit einer Basisfrequenz von 307 MHz mit einer Grafikkarte bestehend aus 256 CUDA-Kernen und kommt im Boost-Modus mit 768 MHz.

Das größte Problem dieser Konsole ist die Grafikleistung, die katastrophal ist. Laut Spezifikation liefert es eine Leistung von 0,39 TFLOPS, was die Entwicklung von Spielen einschränkt. Tatsächlich vollbringen die Entwickler angesichts der sehr geringen Grafikleistung wahre Wunder.

Nintendo muss den Anbieter wechseln

Sie wurden kürzlich auf den Markt gebracht ASUS RoG Ally und Steam Deck Handheld-Konsolen. Diese Konsolen unterscheiden sich von der Switch dadurch, dass sie keine eigenen Spiele und Preise haben. Aber das Wichtigste ist, dass sie sich für moderne, hocheffiziente Prozessoren entscheiden.

Büro ASUS Wetten Sie auf die App AMD Ryzen Z1 Extreme 8 Kerne und 16 Threads Es verfügt über eine RDNA3-Grafikkarte. Dank dieser App haben wir eine 8,6 TFLOPS GrafikleistungDas ist viel.

Lass uns jetzt gehen Ventilkonsole, was etwas niedriger ist als bei ASUS. In diesem Fall gibt es eine App AMD Zen 2 mit 4 Kernen und 8 Threads. Ergänzt wird es durch eine RDNA 2 Grafikkarte Leistung bis zu 1,6 TFLOPS.

Im Vergleich ist das Steam-Deck viermal stärker, RoG Ally jedoch 22-mal stärker. Es gibt eine mittlere Phase zwischen einer Konsole und einer anderen, und das ist offensichtlich.

Aber das Wichtigste ist Nintendo Switch 2 Es muss eine Wahl getroffen werden Der SoC wird von AMD entwickelt. Derzeit ist AMD das einzige Unternehmen, das dem japanischen Unternehmen einen leistungsstarken und vollständigen Prozessor anbietet.

Siehe auch  So bestellen Sie die physische Deluxe-Edition von Baldur's Gate 3 vor: Erscheinungsdatum, Preis und mehr

Nvidia wurde Vergessene Völlig seins Die Chips sind TegraDarüber hinaus gerieten sie lange vor der Veröffentlichung der Switch in Vergessenheit. Es ist normal, eine AMD-Lösung zu verwenden, die Gen-2-Kerne und RDNA-3-Grafik kombiniert. 2–3 TFLOPS Leistung reichen für Spiele mit 1080p und der erforderlichen Bandbreite aus.

soc nvidia tegra nintendo switch

Was ist über AMD hinaus?

Eine Wüste. Die Realität ist, dass Intel-Prozessoren hinsichtlich der Grafik sehr eingeschränkt sind und keine Lösung zu sein scheinen. Um zu sagen, dass Intel keine maßgeschneiderten Lösungen erstellt, sondern seinen Katalog anbietet und der Hersteller auswählt.

Mitten in der Wüste gibt es jedoch eine kleine Oase. Samsung hat vor anderthalb Jahren den Exynos 2200 SoC vorgestellt. Der Prozessor basiert auf ARM-Kernen und einer AMD RDNA 2-Grafikkarte. Derzeit und unseres Wissens ist es in keinem Gerät integriert. Kurz nach der Ankündigung des Exynos 2400 wurden noch nicht einmal AMD RDNA 2-Grafikkarten verwendet.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Nintendo diesen Weg für die Switch 2 gewählt hat. Es ist die perfekte Lösung, leistungsstarker Prozessor, leistungsstarke Grafik, geringer Verbrauch und guter Preis. Wir glauben, dass dies ein Weg ist, den die Japaner erkundet haben, und dass Samsung ein südkoreanisches Unternehmen ist, ist eine gute Sache für Samsung, Nachbarn zu sein.