April 16, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Motorola Edge 50 Pro ist Samsungs neuer Rivale mit einem leistungsstärkeren Gamer-Prozessor und einem günstigeren Preis

Motorola Edge 50 Pro ist Samsungs neuer Rivale mit einem leistungsstärkeren Gamer-Prozessor und einem günstigeren Preis

Wir präsentieren Ihnen die erweiterten Optionen, die das neue Motorola Edge 50 Pro mit seiner hohen Auflösung, der hohen Speicherkapazität und der 100-W-Schnellladung bietet.

Motorola Edge 50 Pro ist das neue günstige Motorola-Telefon mit Snapdragon 8 Gen 3 und 50-MP-Dreifachkamera, 120-W-Ladung. | Libero-Komposition

Samsung Es gilt als eines der bedeutendsten Unternehmen der Technologiewelt und hat mit seiner jüngsten Veröffentlichung, dem Samsung Galaxy S24, das bisherige Wissen über Mobiltelefone aktualisiert. Allerdings ist die Probe Motorola Edge 50 Pro Durch die neuen Aktivitäten will das Unternehmen zu seinem direkten Konkurrenten werden.

Derzeit ist die Marke Motorola Dem wird sie mit ihrem neuen Premium-Modell entgegenwirken Moto Edge 50 Pro, ein Telefon, das sich nicht nur durch seine hochwertige Kamera auszeichnet, sondern auch durch seine „Gamer“-App, die es neben seinem ultraschlanken Design und seinem niedrigen Preis zu einem der leistungsstärksten der Welt macht. Schauen Sie sich alle Details zu diesem neuen Smartphone an, das in ein paar Monaten auf den Markt kommen wird.

Welche Funktionen wird das neue Moto Edge 50 Pro haben?

Was das Display oder den Bildschirm betrifft, verfügt das Moto Edge 50 Pro über ein gebogenes 6,7-Zoll-POLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz, einer Auflösung von 1,5 K und einer Spitzenhelligkeit von 1800 Nits. Die Stromversorgung erfolgt dagegen über einen Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor mit 12 GB RAM und 512 GB UFS 4.0-Speicher, was bedeutet, dass er nicht über microSD erweiterbar ist.

Farben des neuen Moto Edge 50 Pro. Fotoaufnahme.

Das Motorola-Gerät verfügt über einen 4500-mAh-Akku und ist mit 125 W Schnellladung per Kabel und 50 W kabellosem Laden kompatibel. Die bevorstehende Markteinführung des Moto Edge 50 Pro wird Android 14 mit einer benutzerdefinierten Benutzeroberfläche der Marke enthalten, die für ihr intuitives Benutzererlebnis bekannt ist.

Siehe auch  Präsident Biden enthüllt das erste Bild des James-Webb-Weltraumteleskops

Das ist jedoch noch nicht alles, denn das Moto Edge 50 Pro verfügt über leistungsstärkere Kameras, darunter eine 50-MP-Hauptkamera mit adaptiver A-Stabilisierung und KI-Fotoverbesserung. Darüber hinaus ist es mit einem 13-mm-Weitwinkel und einem 73-mm-Teleobjektiv ausgestattet.

Das ist neu Moto Edge 50 Pro Es wird bald am 3. April 2024 in Mexiko, Peru und den Vereinigten Staaten zum Preis von 600 US-Dollar eintreffen. Beachten Sie, dass dieser Preis auf dem nationalen Markt variieren kann.

Welche Features hat das neue Honor Magic 6 Pro?

In Bezug auf ein Display oder einen Bildschirm ist die Ehre Magic 6 Pro Es verfügt über ein 6,81-Zoll-OLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einer Auflösung von 3200 x 1440 Pixeln und einer Spitzenhelligkeit von 1800 Nits. Die Stromversorgung erfolgt hingegen über einen Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor mit 16 GB RAM und 512 GB UFS 4.0-Speicher, was bedeutet, dass er nicht über microSD erweiterbar ist.

Darüber hinaus verfügt das HONOR-Gerät über einen 5600-mAh-Akku und eine 100-W-Schnellladung. Dieses neue Magic 6 Pro wird mit der Silizium-Kohlenstoff-Technologie der zweiten Generation ausgestattet sein, die eine höhere Leistungsdichte, eine schnellere Ladegeschwindigkeit und die Fähigkeit bietet, extremen Temperaturen bis zu -20 °C standzuhalten. Um diese innovative Technologie zu demonstrieren, wurde ein Markentelefon ins All geschossen und das Ergebnis auf Video aufgezeichnet.

Farben der Ehre Magic6 Pro. Foto: Mit freundlicher Genehmigung

Über welche technischen Features verfügt das OPPO Find X7 Ultra?

In Bezug auf ein Display oder einen Bildschirm ist die OPPO Find X7 Ultra Es verfügt über ein 6,82-Zoll-AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixel. Auf der anderen Seite ist es mit einem Snapdragon 8 Gen 3 3,3-GHz-Prozessor, einer Adreno 750-GPU, 12 GB RAM und 512 GB Speicher mit UFS 4.0-Geschwindigkeit ausgestattet.

Siehe auch  Das Android-Update vom November 2021 ist jetzt verfügbar und die Neuigkeiten sind:

Dies sind die Kameras des OPPO Find X7 Ultra. Foto: Gsmarena

Welche Funktionen hat das Xiaomi 14 Lite?

Was das Display bzw. den Bildschirm betrifft, verfügt das Xiaomi 14 Lite über ein 6,55 Zoll großes AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer FHD+-Auflösung. Die Leistung kommt hingegen von einem Snapdragon 8 Gen 3 Prozessor mit 16 GB RAM und 256 GB Speicher.

Dies ist das bald auf den Markt kommende Xiaomi 14 Lite. Foto: Xiaomi

Darüber hinaus verfügt das Xiaomi-Gerät über einen leistungsstarken 4500-mAh-Akku und unterstützt 67-W-Schnellladen. Aber das ist noch nicht alles: Das Xiaomi 14 Lite zeichnet sich durch sein symmetrisches Kamera-Array aus, das einen Sony IMX800-Hauptsensor mit 50 Megapixeln und zwei Frontkameras mit jeweils 32 Megapixeln umfasst.

Welche Funktionen wird das iPhone 16 Pro Max haben?

Eine der größten Änderungen dieses iPhone 16 Pro Max betrifft das Kameramodul, das sich völlig von den Vorgängergenerationen unterscheiden wird, da es auf diese Weise komfortabler wird, Inhalte aufzuzeichnen und wiederzugeben. In Vision Pro.

Das neue Design des iPhone 16 Pro Max. Foto: Technonauten

Es stellt sich jedoch heraus, dass sich nicht nur das Kameramodul ändern wird, sondern auch das Telefonobjektiv iPhone 16 Pro Max Es verfügt über eine Technologie: „Tetraprisma-Tele“, mit der Sie problemlos in die X5 hineinzoomen können.

Neues Infinix Note 40 Pro 5G: Funktionen

Was das Display bzw. den Bildschirm betrifft, verfügt das Infinix Note 40 Pro 5G über ein 6,78-Zoll-AMOLED-Panel mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz, FHD+-Auflösung und 1300 Nits maximaler Helligkeit. Die Leistung kommt hingegen von einem MediaTek Dimensity 7020-Prozessor, 24 GB RAM und 256 GB UFS 2.2-Geschwindigkeit, erweiterbar mit microSD.

Siehe auch  Space Bussard Thruster ist unmöglich

Dies ist das neue Infinix Note 40 Pro 5G. Foto: Infinix