Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Kaufen Sie dieses Samsung nicht, wenn Sie gute Fotos wollen

DxOMark platziert die Kamera des Samsung Galaxy Z Flip4 unter dem iPhone 11 oder S21 FE.

Obwohl Gute Beiträge in unserer AnalyseDie Wahrheit ist Samsung Galaxy Z Flip4 und seine Form Muschelschale Mit Dual-12-Megapixel-Kamera Sie sind nicht für das höchste Foto des aktuellen Sortiments geboren Prämie Auf dem Mobilfunkmarkt lässt sich das nicht leugnen und wir haben es in unseren Tests bereits bestätigt.

Ist es wirklich Samsung hat Fortschritte gemacht Verbessert den dualen 12-Megapixel-Sensor, der in Ihr Smartphone integriert ist ModeEs hat tatsächlich Funktionen in seiner Kamera, die kein anderer hat und die ergeben sich aus der Faltform und ihren Möglichkeiten, aber immer Sehr wenig in Bezug auf Ergebnisse Im Fotobereich.

Samsung Galaxy Z Flip 4 im Test

Sie kommen gut genug voran, aber das Galaxy Z Flip4 ist weit entfernt von einem überlegenen Foto.

Es ist sicherlich Vielen wird es reichen Es ist auch wahr, dass wir nicht zimperlich sein werden, weil seine Fotos über der Mittelklasse großer Androiden liegen. Wir alle erwarten einen kleinen Schritt nach oben in einem Telefon seiner Art und Preisklasse Samsung will nicht aufgeben.

Das sagen nicht nur wir, denn die Kolleginnen und Kollegen einer Institution sind renommiert DxOMark Nachdem sie ihre Analysetabelle für das Galaxy Z Flip4 durchgesehen haben, kommen sie mit uns in den Geist. Es ist nicht ausgesetzt, aber auch nicht überraschend Bleiben Sie bei einem kleinen Verdienst 49. in der weltweiten Rangliste DxOMark.x

Hier hast du es Meistverkaufte Faltergebnisse der Industrie Rezension fotobasiert Sehr bekannt:

Kaufen Sie dieses Samsung nicht, wenn Sie gute Fotos wollenKaufen Sie dieses Samsung nicht, wenn Sie gute Fotos wollen
Kaufen Sie dieses Samsung nicht, wenn Sie gute Fotos wollenKaufen Sie dieses Samsung nicht, wenn Sie gute Fotos wollen
Samsung Galaxy Z Flip4, Test: Das Erfolgsrezept ist jetzt verfeinert

Wie Sie überprüfen können, Galaxy Z Flip4 schlug Samsungs Flip3 um nur 1 PunktBleiben Sie mit 112 Einheiten auf dem neunundvierzigsten Platz Rangfolge Knapp über seinem Vorgänger, dem 2020 Pixel 5 und Unten Smartphones wie iPhone 11 oder Galaxy S21 FE Das sollte jetzt vorübergehen.

Siehe auch  Die Macher von Far Cry und Assassin's Creed investieren in Play2Earn

Eigentlich ist es so OnePlus 8 Pro Anfang 2020 hat Knapp darüber mit 113 Punkten Diese Falte zeigt die Position Muschelschale Vierte Generation.

Wenn wir es aufschlüsseln, sehen wir es In der Fotografie schneidet das Galaxy Z Flip4 mit 125 Punkten gut ab (Maximal 150). Bokke, wo er 60 von maximal 80 Einheiten bekommt. Bleiben Sie rein Vorschauen Allerdings mit einer maximalen Punktzahl von 69 von 91 Das Schlimmste kommt mit ihm Hineinzoomen Ebenfalls 60 von 151 Maximalpunkten und mit VideoDas iPhone 14 Pro Max sammelt 113 Punkte auf die maximal erreichten 149 Punkte.

Wie wir sagten, Es ist kein schlechtes Telefon in der Fotoabteilung Für die meisten Benutzer funktioniert es in den meisten Szenarien am besten bei Fotografie und Porträts Wir wissen immer, dass wir nicht mehr verlangen können Angesichts seiner Eigenschaften.

Samsung Galaxy Z Flip 4 im Test

Die Kameraschnittstelle des Galaxy Z Flip4 ist sehr vertraut und intuitiv.

Laut DxOMark greift das Galaxy Z Flip4 in die Fotografie ein

Abschließend wissen wir, dass Sie diese Details genau hier haben möchten Wir zerlegen sie für Sie Vorteil Y Widersprüche DxOMark Fassen wir die detaillierte Analyse zusammen, die zeigt, was wir alle bereits wissen: Galaxy Z Flip4 Es ist nicht mit allen Garantien in der Fotografie konzipiertAber es ist so gebaut, dass es vielseitig genug ist, um ohne allzu viel Aufhebens gute Gesamtergebnisse zu liefern.

  • Der beste:
    • Stabile und gute Bildqualität auf dem Hauptsensor.
    • Gute Videoleistung für HDR10-Inhalte mit guter Helligkeit und Farbtreue.
    • Zufriedenstellende Fähigkeiten für Anwendungen im Freien und bei gut beleuchteten Anwendungen.
    • Sehr gute Farbwiedergabe in fast allen Situationen.
    • Sehr flüssiger und freundlicher Bildschirm und Schnittstelle.
  • schlechter:
    • Fehlende Details und leichtes Rauschen bei Innenaufnahmen.
    • Begrenzte Zoom-Möglichkeiten, kein Audio-Zoom bei Videoaufnahmen.
    • Dunkler Ton bei Aufnahmen und allgemein schlechtes Rauschmanagement, insbesondere durch Wind.
    • Unnatürliches Erscheinungsbild von Inhalten im Modus mit hoher Helligkeit.
    • Der Nachtmodus wird schlecht kompensiert und die Standardmodi sind zu hell.
Siehe auch  Android Auto ist auf Handys nicht mehr verfügbar, das ist das neue Fahrsystem

Vollständige Überprüfung des Samsung Galaxy Z Flip4 auf DxOMark