September 24, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

James Webb schickte ein Rekordbild! Interstellares Gas zeigt sich bis heute in den besten Details – lehren Sie mich etwas über Wissenschaft

James Webb Um es jetzt zu beweisen, wurden alle vier seiner wissenschaftlichen Instrumente vollständig aufeinander abgestimmt Kürzlich geschickte scharfe Bilder. Nun beschloss das Webteam, sich das gleiche Ziel und den gleichen Trend genauer anzusehen. Wir haben ein Bild, das die Chemie der Galaxie in beispielloser Detailtreue zeigt!

Dieser letzte Film ist eine Performance-Illustration Wärmekühler, auch bekannt als Instrument für mittleres Infrarot MIRI. Das Bild zeigt einen Bereich Große magelanische Wolke, Die Satellitengalaxie der Milchstraße. Als nächstes sehen wir uns das MIRI-Bild genauer an, verglichen mit dem vorherigen Bild desselben Ziels, das mit der Infrarot-Array-Kamera aufgenommen wurde. Spitzer-Weltraumteleskop Von der NASA.

Bildnachweis: NASA/JPL-Caltech (links), NASA/ESA/CSA/STScI (rechts).

Das inzwischen stillgelegte Spitzer-Teleskop ist eines der besten Observatorien der NASA und das erste Teleskop, das hochauflösende Bilder im nahen und nahen Infrarot im Universum liefert. Webb mit seinem bemerkenswert großen Primärglas und verbesserten Detektoren ermöglicht eine klarere Sicht auf den Infrarothimmel und viele Innovationen.

Während der Pressekonferenz Heute (9. Mai) zeigten NASA-Beamte das neue MIRI-Bild der galaktischen Gaschemie mit noch mehr Details, einschließlich der Emission von Kohlenstoff- und Wasserstoffmolekülen, die als „polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe“ bekannt sind und als einige der Bausteine ​​des Lebens gelten. Diese Bildgebungsfähigkeit ist wichtig, um dem Web zu helfen, zu verstehen, wie Sterne und protoplanetare Systeme entstehen.

„Das MIRI-Bild von Webb zeigt beispielloses Sterngas. Hier sieht man die Emission von „polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen“ oder Kohlenstoff- und Wasserstoffmolekülen, die eine wichtige Rolle im thermischen Gleichgewicht und in der Chemie des Galaxiengases spielen. Das teilte die NASA in einer Erklärung mit.

Ende letzten Monats, Webb hat scharfe, gut fokussierte Bilder aufgenommen und bestätigt, dass die Ausrichtung sehr gut verlaufen ist. Mit seinen vier leistungsstarken internen Wissenschaftswerkzeugen.

Siehe auch  Google Fotos: Entdecken Sie den Trick, um das alte Bild leicht zu finden

Das neue Teleskop ist „vollständig ausgerichtet“, so dass die Kühlkörper nun das vollständig zentrierte Licht, das aus dem Weltraum gesammelt wird, auf jedes Instrument richten. Es zeigt, dass jedes Werkzeug Bilder erfolgreich erfasst, wenn das Licht sie erreicht. Im Mosaik unten zeigt jedes Bild eines von Webbs Werkzeugen, das vollständig mit dem Teleskop ausgerichtet und zentriert ist.

Webbs Bild mit jedem seiner Instrumente. (Bildnachweis: NASA / STScI).

Ja, das bedeutet, dass das modernste Weltraumteleskop der Geschichte die optische Ausrichtung bereits abgeschlossen hat. Jetzt geht es in die Endphase Zu den Bestellfunktionen gehören: Tauchen nach Einzelheiten zu wissenschaftlichen Instrumenten, Webbs Herz. Diese Phase wird etwa 2 Monate dauern, so dass die Beobachtungen innerhalb der geplanten Zeit Mitte des Jahres beginnen können.

Während dieses letzten Teleskopsatzes werden Sie eine Vielzahl von Objekten im Weltraum sehen, einschließlich der Planeten, Satelliten, Asteroiden und Kometen unseres Sonnensystems in scheinbar schneller Bewegung. Wir nennen es „offensichtliche“ schnelle Bewegung, weil sich in Wirklichkeit alle Körper mit hoher Geschwindigkeit bewegen, nur die größten Entfernungen machen sie fast unbeweglich.

Wissenschaft teilen, Wissen teilen.