September 26, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ist das Metallgetriebe mit der Unreal Engine 5 solide? Fans stellen die ersten Szenen detailgetreu nach

In den ersten beiden Teilen des Franchise haben zwei verschiedene Benutzer die Idee umgesetzt.

Solides Metallgetriebe Es hat in den Herzen vieler Spieler einen guten Eindruck hinterlassen, weshalb wir immer noch träumen Nachrichten Rund ums Eigentum. Obwohl Gerüchte Sie hörten nicht auf zu klingen In kürzester Zeit etwas, das führte Virtuos soll der Ansprechpartner des Studios sein, Wir haben keine offiziellen Informationen über die Geschichte. Das schreckt Fans jedoch nicht ab Stellen Sie sich für eine Sekunde vor, Sie wären in die karmisch getriebene Welt von Earl versetzt worden.

Wie Sie im Video unten sehen können, ist der Kanal Ein Ideenstudio Hat sich getraut, die erste Rate zu bringen Unwirkliche Engine5. Es sollte beachtet werden, dass, obwohl es nur die ersten Szenen des Spiels abdeckt, bereits eine Ikone war, dank dieser Bemühungen wurde es geboren. Neugier Vom Autor.

Die Rede ist allerdings von einem der beliebtesten Videospielbesitzer, weshalb Spieler nicht umhin kommen, weitere Szenen mit aktuellen Grafikengines nachzubauen. Unreal Engine blieb bei 5 und hatte keinen Kontakt zum ersten genannten Benutzer, CEO Schwarzer Bernstein digital, Geteilt in einem der Eröffnungskinos von Erasmus Brosdau Metal Gear Solid2 Mit den höchsten Details.

Obwohl diese Beispiele immer noch Fanarbeit sind, gibt es keinen Zweifel, dass Metal Gear das kann Schickes Aussehen Verwendet Unreal Engine 5. Außerdem zeigt es, dass die Spieler immer noch von diesen heimlichen Abenteuern fasziniert sind. Eine neue Erfindung in First Metal Gear Solid. Das Geheimnis, das sie entdeckten 23 Jahre Nach seiner Veröffentlichung.

Mehr über: Solides Metallgetriebe, Unwirkliche Engine5 Y Fan.

Siehe auch  Das ist das Smartphone für Jedermann von Motorola und kostet nur 209 Euro