Februar 1, 2023

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Google Drive wird 2023 auf diesen Computern nicht mehr funktionieren

Ab Januar 2023 funktioniert diese App nicht mehr auf Windows 7-Geräten.

Google Bestätigt das Datum und die Geräte der Desktop-Version Abstimmung Aufgrund von Plattform-Updates, wie sie vor einigen Monaten mit Chrome passiert sind, wird es ab dem nächsten Jahr nicht mehr funktionieren.

Die Anwendung ist auf Computern mit dem Betriebssystem nicht mehr verfügbar Windows 7 Des Weiteren Mac OS Vor 10.15.7, „um Kompatibilitätsprobleme und Dienstunterbrechungen zu vermeiden“, sagte das Unternehmen in seinem Blog.

Das Ende des Supports für diese Computer ist ab Januar 2023, daher sollten Benutzer nach anderen Optionen suchen, um dieses Tool zum Schutz von Dateien in der Cloud zu verwenden.

Das könnte Sie interessieren:

Ab Januar 2023 funktioniert diese App nicht mehr auf Windows 7-Geräten.
Ab Januar 2023 funktioniert diese App nicht mehr auf Windows 7-Geräten.

Benutzer beider Geräte haben zwei Möglichkeiten, um zu sehen, welches besser ist.

In diesem Fall Windows 7Was getan werden muss, ist, den Computer auf die neueste Version des Betriebssystems zu aktualisieren Windows 8 oder höher wird die Plattform weiterhin unterstützt.

Während für Benutzer Mac OS Sie sollten vor Januar 2023 auf Version 10.15.7 oder höher wechseln.

Anders als Ihr Fazit Google Um seinen Benutzern mitzuteilen, dass sie es weiterhin verwenden können ChromAber ohne Updates zu bekommen, mit Abstimmung Das Gegenteil ist passiert, denn am Ende des Supports wird die Plattform nicht mit der Cloud verbunden sein und ihre Hauptfunktionen verlieren.

Die App hat mehrere Benachrichtigungen eingeführt, um Benutzer auf die Notwendigkeit aufmerksam zu machen, das Betriebssystem zu aktualisieren und mit der Plattform fortzufahren, um sicherzustellen, dass jeder eine Backup-Option hat und ihre Arbeit oder Forschungsarbeit nicht beeinträchtigt.

Siehe auch  Der Grund, warum Sie in Call of Duty Modern Warfare 2 in der dritten Person spielen können

Mit diesem Hinweis werden Benutzer darauf hingewiesen, dass es am besten ist, die Anwendung in einer Version zu verwenden, die innerhalb der letzten 12 Monate veröffentlicht wurde, um die neuesten Sicherheits- und Leistungsstandards aufrechtzuerhalten.

Das könnte Sie interessieren:

Ab Januar 2023 funktioniert diese App nicht mehr auf Windows 7-Geräten.
Ab Januar 2023 funktioniert diese App nicht mehr auf Windows 7-Geräten.

Das Fazit, dass Google Es kommt später Microsoft Das Betriebssystem bestätigt das Datum, an dem es nicht mehr unterstützt wird, wodurch Updates abgeschlossen werden, um Fehler zu beheben und die Leistung zu verbessern.

Ab dem 10. Januar 2023 müssen sich Nutzer von Windows 7 und 8 nach Alternativen umsehen, denn selbst wenn sie ihre Rechner nutzen können, haben sie im Fehlerfall kein Sicherheits-Backup oder Upgrades.

Wir wissen, dass es für einige Entwickler nicht einfach ist, aber die Beendigung des Supports für diese Betriebssysteme wird dazu beitragen, Endbenutzer vor potenziellen Bedrohungen und Sicherheitsrisiken zu schützen.

Obwohl Fenster Es hat bereits zwei fortschrittliche Betriebssysteme, selbst die beiden ältesten Betriebssysteme haben einen kleinen Bruchteil der Benutzer auf der Welt. Die Software ist auf fast 100 Millionen Computern installiert, davon 6,54 % mit Version 7, hauptsächlich in Unternehmen, und 1,02 % mit Version 8.1.

All dies macht dieser Software ein Ende, denn sogar Microsoft Der Support für Ihre Website ist abgeschlossen Eine Fahrt Im Januar 2022 wird der Browser dasselbe tun Kante Es wird seine neueste Version am 10. Januar nächsten Jahres haben.

Weiterlesen: