Juni 20, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Google Drive verschwindet; Prüfen Sie, wie Sie den Cloud-Service Enseñame de Ciencia weiterhin nutzen können

Google Drive verschwindet;  Prüfen Sie, wie Sie den Cloud-Service Enseñame de Ciencia weiterhin nutzen können

Der Internetriese Google hat unzählige Dienste bereitgestellt, die uns die Arbeit im Internet erleichtern. Dienste, die von der E-Mail bis zur Speicherung von Fotos oder Dokumenten reichen.

Einer dieser kostenlosen Dienste ist Google Drive, mit dem Sie Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen und mehr speichern, darauf zugreifen oder erstellen und sie von jedem Gerät aus sicher öffnen oder bearbeiten können. Cloud-Speicher. Bei Verwendung von Cloud-Speicher werden sie sicher in den erstklassigen Rechenzentren von Google gespeichert. Die Daten werden während der Übertragung und im Ruhezustand verschlüsselt. Wenn Sie offline auf diese Dateien zugreifen, werden die Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn diese Dateien jedoch länger als zwei Jahre (24 Monate) im Dienst inaktiv bleiben, Google kann löschen Auf diesem Dienst gespeicherte Inhalte. Und wenn wir unser Speicherlimit für zwei Jahre überschreiten, kann Google alles aus Gmail, Drive und Fotos löschen.

Aber alles begann letztes Jahr, als Google Google Drive-Nutzer warnte, dass aufgrund der neuen Änderung und der ständigen Updates der Betriebssysteme Google Drive wird seine Funktionalität nicht mehr bereitstellen.

Nach Angaben des Internetgiganten wird Drive ab August dieses Jahres nicht mehr auf Computern mit den Betriebssystemen Windows 8/8.1, Windows Server 2012 und allen 32-Bit-Versionen von Windows funktionieren. Und nach Angaben des Unternehmens zielt die Verbesserung der Leistung der Plattform als Ganzes darauf ab, den Benutzern eine bessere Leistung der Plattform im Allgemeinen zu bieten.

Kann ich den Cloud-Dienst Google Drive weiterhin nutzen?

Natürlich! Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich keine Sorgen zu machen, denn das gleiche Unternehmen (Google) hat angekündigt, wie Sie dieses Verfahren durchführen können und Ihre Dateien und Dokumente nicht für immer verschwinden. Sie können den Cloud-Speicherdienst weiterhin nutzen.

Siehe auch  Alles über Samsung Galaxy S22 durchgesickert: Design, Funktionen ...

Der Weg ist, dass Benutzer dieses Dienstes und Benutzer des Windows-Betriebssystems erforderlich sind Windows 10 (64 Bit) oder eine spätere Version vor der oben genannten Frist, d. h Vor August dieses Jahres.

Und für Benutzer mit einem nicht unterstützten Windows-Betriebssystem haben sie eine Chance zugreifen Ein Google Drive Von Kompatibler Webbrowser. Da der Treiber mit den 2 neuesten Versionen der folgenden Browser funktioniert:

  • Chrom
  • Feuerfuchs
  • Nur für Windows: Microsoft Edge
  • Nur für Mac: Safari

Andere Browser sind möglicherweise weiterhin kompatibel und ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Ihr Google Drive-Konto, es sind jedoch möglicherweise nicht alle Funktionen verfügbar.

Teilen Sie Wissenschaft, teilen Sie Wissen.