November 27, 2021

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Finden Sie heraus, wie Sie einen gefälschten Standort auf WhatsApp teilen können

WhatsApp ist dafür bekannt, seinen Nutzern die Möglichkeit zu geben, ihren Standort mit anderen zu teilen. Aus irgendeinem Grund möchten einige jedoch ihren wahren Standort nicht preisgeben. Für sie ist die Prozessor Das weltweit beliebteste Sofortkontakt-Netzwerk bietet einen Trick, um einen gefälschten Standort zu senden.

Nutzerstandort Teilen Es kann an eine bestimmte Person oder eine Gruppe gesendet werden. Dazu müssen Sie den Chat öffnen, den Clip am unteren Rand des Fensters berühren, die Option „Standort“ auswählen und schließlich auf den Pfeil drücken, der „Senden“ anzeigt. Stellen Sie zunächst sicher, dass sich der rote Stift, der den Standort anzeigt, an der richtigen Stelle befindet.

Um nun den falschen Standort zu senden, gibt es genau den Trick des vorherigen Schrittes: Wenn Sie den Pin auf der Karte sehen, müssen Sie ihn an den Ort verschieben, an dem Sie „sein“ möchten. Drücken Sie nach diesem einfachen Schritt auf „Senden“. Benutzer erhalten den falschen Speicherort.

In diesem Fall gibt es zwei Ausnahmen. Einerseits können iOS-Nutzer – das iPhone-Betriebssystem oder ein beliebiges Apple-Gerät – diesen Trick nicht anwenden, da er nur auf Smartphones möglich ist. Android-Betriebssystem. Sekunde, Dummy-Standort kann nicht mit der Option „Real Time Location Share“ gesendet werden.

Siehe auch  Löschen Sie Apps, die nicht mit Universal Deployer entfernt werden können