Februar 27, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Es ist das unbeliebteste Assassin's Creed, das seinen Tribut fordert. Ubisoft war „enttäuscht“ über die Nexus-Verkäufe und die nicht erhöhte Investition in VR – Assassin’s Creed Nexus

Es ist das unbeliebteste Assassin's Creed, das seinen Tribut fordert.  Ubisoft war „enttäuscht“ über die Nexus-Verkäufe und die nicht erhöhte Investition in VR – Assassin’s Creed Nexus

Yves Guillemot, CEO des Unternehmens, hält den Bereich der virtuellen Realität für noch am Anfang

Obwohl es ein Bereich ist, der von Tag zu Tag wächst, gibt es Agenten, die die Welt der Videospielindustrie noch nicht erkundet haben. Virtuelle Realität. Ubisoft hat jedoch den Mut gewagt, seine Assassin's Creed Saga mit Assassin's Creed Nexus auf Geräte wie Meta Quest 2, Meta Quest 3 und Quest Pro zu bringen. Leider, wie in diesem Fall gezeigt, positive Kommentare Es ist keine Garantie für ein akzeptables Umsatzniveau.

Mit der Einführung (und Viralität) der Apple Vision Pro-Brille nutzten Ubisoft-Aktionäre die Finanzergebnissitzung des letzten Quartals, um nach den Plänen des Entwicklers im VR-Bereich zu fragen. Hier enthüllte Yves Guillemot, der CEO des Unternehmens, die Wahrheit hinter seinem Virtual-Reality-Assassin's Creed: „Das waren wir. Ein bisschen enttäuscht „Was wir mit Assassin’s Creed in VR erreicht haben“, verrät der Manager (Über VGC)

„Es war großartig und es verkauft sich weiterhin gut, aber Wir dachten, es würde sich mehr verkaufenAlso Wir werden unsere Investitionen in VR nicht erhöhen Jetzt muss es durchstarten“, fuhr der CEO in seiner Rede fort. „Wir sind sehr beeindruckt von dem, was Apple hervorgebracht hat, und wir finden, dass es sich um erstaunliche Hardware handelt, aber wir schauen uns weiterhin das VR-Geschäft an, das wir haben.“ Denken Sie daran, aber investieren Sie nicht zu viel hinein, bis es ausreichend wächst.

Was halten wir von Assassin's Creed Nexus?

Es ist eine Schande, dass die Verkäufe von Assassin's Creed in VR nicht den Erwartungen von Ubisoft entsprochen haben, denn wir sprechen von einem wirklich guten Erlebnis im Franchise. Tatsächlich, wie wir Ihnen sagen Assassin's Creed Nexus-AnalyseWir sind der Meinung, dass dieses Projekt problemlos auf 3DJuegos platziert werden kann Eines der besten Spiele der Serie.

Siehe auch  Lohnt sich Kai Havertz Flashback? + SBC-Lösung

In 3D-Spielen | Ubisoft-CEO reagiert auf Neuigkeiten über Microsoft Obwohl Xbox den angeblichen Wechsel zur Multiplattform angekündigt hat, wird die Änderung „keine großen Auswirkungen auf die Branche haben“.

In 3D-Spielen | „Skull & Bones ist ein vollwertiges Spiel“, daher wird es zum vollen Preis verkauft. Spieler könnten mit den Erklärungen von Ubisoft nicht einverstanden sein