Oktober 6, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Electronic Arts 4 arbeitet an unangekündigten Spielen

Gestern war Electronic Arts Day, an dem wir von einigen Wachstumsplänen für das nächste Jahr erfahren haben. Im ersten Quartal 2023 sind es nicht mehr als 4 Spiele und nichts, sie sind nicht alle benannt, aber sie sind jeweils aufgeführt.

Wir warten immer noch darauf, die Ankunft des neuen Need for Speed ​​für dieses Jahr und dann die neue Rate zu bestätigen FIFA Und angesichts des Jahres 2023 werden wir eine Lawine von Starts erleben Sie klingen sehr interessant Bewertung ihrer Interpretationen.

Die nächsten 4 Electronic Arts-Spiele

  1. Ein Spiel, das einer wertvollen IP gehört
  2. Ein Spiel in Verbindung mit einem Drittstudio
  3. Neue Version / Adaption / Remake
  4. Ein Sportspiel

Einer der Hauptkandidaten in diesen 4 Spielen wird eine gute erste Lektion sein, wir haben nicht viel geredet, nicht weniger, Star Wars: Jedi Fallen Order 2Zweifellos eines der am meisten erwarteten Spiele von Spielern.

Was die Anpassung oder das Remake angeht, ist die Wahrheit, dass es so komplex ist, dass Electronic Arts so viele Spiele in seinem Portfolio hat, dass es auf die eine oder andere Weise wiederbelebt werden kann, und Dead Space tritt nicht in diese Gleichung ein, weil letzteres ist ein Einbahnstraßenbeamter. Bei der Zusammenarbeit führen fast alle Wege Hazelight-Studios Aus Josef TarifeDiejenigen, die an ihrem neuen Projekt arbeiten und erneut mit ihnen zusammenarbeiten, um ihr neues Projekt zu starten.

Electronic Arts 4 arbeitet an unangekündigten Spielen - Electronic Arts hat 4 Projekte entwickelt, die Anfang 2023 veröffentlicht werden.

Siehe auch  Entdecken Sie einen Pseudo Lser espacial, Concoido Megamaser, mit 5.000 Millionen Songs