Dezember 4, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ein iPhone kann nicht alles, was ein Android-Telefon kann

Unterschiede zwischen iPhone und Android (Foto: VPN-Guru)

Bei der Wahl eines Geschickt Sie haben verschiedene Möglichkeiten: Sie können zwischen verschiedenen Bildschirmgrößen, zwischen verschiedenen Herstellern, zwischen verschiedenen technischen Datenblättern und weiteren Details wählen.

Und eines der vielen Angebote auf dem Markt Apfel mit deren IPhone; Geräte Konzentriert sich auf die Obergrenze mit a Betriebssystem Vom selben Hersteller. Ähnlich wie Nexus, aber mit dem Unterschied, dass nur Apple Ihren Computer verwenden kann, andere nicht (Wie Android oder mit Windows) Sie können es benutzen.

Mit diesem Sammelsurium von Elementen nicht vereinbar zu sein, hat seine Vor- und Nachteile, aber darüber wollen wir heute nicht sprechen. Infobae erklärt in diesem Artikel, was sie sind Spürbare Unterschiede bei der Verwendung eines Geräts und eines anderenNachdem sie für eine lange Zeit austauschbar verwendet wurden, werden Veränderungen in der Funktionsweise beider beobachtet.

Kontrolle über Anwendungen

Im iOSJedes Mal eins Prozessor Es muss etwas getan werden, es muss getan werden Bitten Sie den Benutzer um Erlaubnis dazu und erklären Sie, wofür Sie diese Erlaubnis verwenden werden. Zum Beispiel, wenn eine Anwendung auf einen Standort zugreifen möchte, um eine Person auf einer Karte zu platzieren.

Diese Erlaubnis kann auch sein Stellen Sie fest, ob die Anwendung verwendet wird oder nicht; Um mit dem Beispiel fortzufahren, kann die App die Erlaubnis haben, die ganze Zeit oder nur dann auf den Standort zuzugreifen, wenn er verwendet wird.

Auf Android mussten wir warten Mäusespeck Benutzer fordern seit Jahren die Ankunft von à la carte-Berechtigungen, die bisher mit Kompromissen zu tun hatten. Keine Auswahl mehr, wann die App diese Berechtigungen verwenden möchte, Aber zumindest heißt es zwischen uns und den Entwicklern „alles oder nichts“.

Unterschiede zwischen iPhone und Android  (Foto: iPhone/Jose Arana)
Unterschiede zwischen iPhone und Android (Foto: iPhone/Jose Arana)

Freiheit der Entwickler

Siehe auch  So sehen Sie sich ein Live-Event an, bei dem Google es mit Apple mit allem aufnimmt

Wenn man mit einigen renommierten App-Entwicklern spricht, könnte man zu dem Schluss kommen, dass iOS großartige Apps kommen sieht, aber auch das Gegenteil passiert; Einige Entwickler schlagen vor, dass Nachrichten auf Android früher ankommen Das System gibt ihnen mehr FreiheitMehr Platz zum Integrieren und Erstellen neuer Funktionen.

Ein gutes Beispiel dafür ist WhatsApp Web, die Desktop-Version von WhatsApp, die unser Handy als Brücke zwischen Computern und Servern verwendet. Es kam zu Android vor iOS Aufgrund der Einschränkungen, die Apple Apps auferlegt, die es ihnen nicht erlauben, dieselbe Methode wie auf Android zu verwenden, unterstützte das WhatsApp-Team die Funktion auf andere Weise, die Apple zulässt.

Unterschiede zwischen iPhone und Android  (Foto: Hypertext)
Unterschiede zwischen iPhone und Android (Foto: Hypertext)

Eine Initiative von Google Assistant

Siri Reagiert am besten auf Befehle: Es ist in der Lage, Funktionen auszuführen, Einstellungen schneller zu ändern als auf alle Teile zuzugreifen, es kann Suchen durchführen, es kann Witze erzählen. Ein sehr nützlicher virtueller Assistent, und die Spracherkennung war im Laufe der Zeit erstaunlich.

Frage und Hauptunterschied Google-Assistent, Siri funktioniert nur, wenn der Handyhalter fragt. Siri kann Aktionen nicht antizipieren und notwendige Informationen bereitstellen, bevor sie benötigt werden. Das macht Google Assistant sehr effektiv, wird aktiv sein.

Unterschiede zwischen iPhone und Android  (Foto: Sehen Sie, wie es gemacht wird)
Unterschiede zwischen iPhone und Android (Foto: Sehen Sie, wie es gemacht wird)

Sie können alle gewünschten Apps installieren

Allerdings unter iOS Die einzige Möglichkeit, Apps zu installieren Appstore (ohne auf Jailbreak-Methoden zurückzugreifen). Sie können eine App nicht einfach aufheben und ohne weiteres installieren, wodurch Apple immer die Kontrolle darüber hat, was wir auf unseren Telefonen installieren können und was nicht.

Siehe auch  WhatsApp warnt Sie nicht mehr, wenn jemand eine Gruppe verlässt, aber es gibt immer noch eine Möglichkeit zu wissen, wer gegangen ist

Ja, Apple hat dieses Prinzip gelegentlich genutzt, um seinen Produkten einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen, und den Apps vorgeworfen, „die Funktionen des Computers zu duplizieren“. Inzwischen haben Google Viele Apps mögen ihre Beiträge möglicherweise nicht und lassen sie möglicherweise nicht zu Google Play StoreAber nur Benutzer müssen herunterladen Installieren Sie die APK trotzdem.

Das bedeutet, dass Apps, die nicht im Google Play Store sind, genauso wichtig sind wie Apps, die auf dem App-Markt sind. Mit anderen Worten, da haben Sie es Freiheit zu wählen, was Sie ohne Filter installieren möchtenGefährlich bei Missbrauch.

Unterschiede zwischen iPhone und Android  (Foto: Andro4all)
Unterschiede zwischen iPhone und Android (Foto: Andro4all)

Weiterlesen