Mai 28, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ein beispielloses atmosphärisches Phänomen wurde auf dem Jupiter vom James Webb-Teleskop entdeckt.

Ein beispielloses atmosphärisches Phänomen wurde auf dem Jupiter vom James Webb-Teleskop entdeckt.
Die NASA bestätigte die Entdeckung des Jupiter-Jetstreams durch das Webb-Teleskop. Dieser Jetstream bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 515 km pro Stunde und ist damit schneller als die stärksten Winde auf der Erde. (Topf)

Und Atmosphärisches Phänomen Eine beispiellose Entdeckung Jupiter ist der Planet zu ihm Das James-Webb-Weltraumteleskop. es ist ein Hochgeschwindigkeits-JetstreamEs bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 515 Kilometern pro Stunde Zyklon In Kategorie 5 TierraZuversichtlich NASA.

Das ist Entdeckung Möglich gemacht durch die erweiterten Funktionen von NetzUnd Weltraumteleskop entworfen NASADer Europäische Weltraumorganisation Und das Kanadische RaumfahrtbehördeEs wurde am 25. Dezember 2021 gestartet. Donnerstag Eines seiner ersten Ziele wurde im Juli 2022 beobachtet und dann entsandt Tierra Erstaunliche Informationen über der Planet.

Er Ein Gasriese Y der Planet Sehr groß Das SonnensystemEs ging immer um die Überwachung durch Aufgaben Y Teleskope Das vorherige war seine turbulente Umgebung und Klimasystem Kompliziert. Allerdings erhebliche Fähigkeiten NetzSie haben es ihm ermöglicht, die höchsten Schichten zu erforschen Atmosphäre von DonnerstagBietet einen beispiellosen Blick auf diese extreme Umgebung, bestätigt NASA.

A Atmosphärischer JetstreamOh Jet-Streames ist ein Klimaphänomen vom Sein geprägt starker Wind Konzentriert in einem langen, schmalen Streifen Atmosphäre einzeln der Planet. Das ist Strömungen Es ist das Ergebnis der Begegnung zwischen ihnen Luftmassen von verschiedenen Temperatur.

Webbs beispiellose Vision war in der Lage, scharfe Bilder einzufangen, im Gegensatz zu den verschwommenen Ansichten früherer Teleskope. Dieses Hochgeschwindigkeitswindereignis wurde am Äquator des Jupiters aufgenommen. (Topf)

Wann Heiße Luft aus niedrigen Breiten angetroffen Kalte Luft Aus hohen Breitengraden der PlanetIn diesem Fall DonnerstagBeim Wenden Gewalt anwenden Wind Gehen Sie Muster durch Nach. Das führt zu Flüsse aus Wind In Atmosphäre Es fließt mit einer Geschwindigkeit von Hunderten von Kilometern pro Stunde von West nach Ost.

Im Fall von TierraEs gibt Jetstreams Hat erhebliche Auswirkungen auf Ausbildung und Karriere Sturmsysteme und sind daher ausschlaggebend für die Vorhersage Klima und Position Wetterzeit.

Siehe auch  Russen, die Putins Version des Ukraine-Krieges nicht glauben, werden durch die Counter-Strike-Karte informiert, die Valve einen Monat später blockierte – Counter-Strike: Global Offensive

Eine Gruppe von Wissenschaftler Unter der Leitung des Hauptautors Ricardo Hueso, Professor für Physik an der Universität des Baskenlandes in Spanien StudieHabe die Fähigkeit genutzt Netz Um Infrarotlicht einzufangen und Veränderungen zu erkennen Atmosphäre von Donnerstag. NetzErlaubte Forschern nur, a zu beobachten Atmosphärischer Jetstream Ich habe es noch nie gesehen, aber ich weiß, was es ist Geschwindigkeit Bewegt es sich?

Das Webb-Weltraumteleskop wurde am 25. Dezember 2021 gestartet. Eines seiner ersten beobachteten Ziele war Jupiter im Juli 2022. (Laura Betts/NASA)

„Das hat uns völlig überrascht“, sagte er in einer Erklärung. Pressemitteilung herausgegeben Geschäftseingeweihter, Professor Bone. „Wir haben es immer gesehen Schnee Schwach Jupiters Atmosphäre Jetzt als Features erscheinen Klar Dass wir es gemeinsam schnell schaffen können Zyklus von der Planet“.

Er Wahnsinn Gefunden, gelegen in Ecuador von DonnerstagEs liegt auf einer Höhe von etwa 40 km Wolken Erstens der Planet und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 515 Kilometern pro Stunde. Mit einem Durchmesser von mehr als 4800 km ist es Jet-Stream Gefangen von Infrarot-Kamera nahe Fernrohr Das ist es, was es braucht Fotografien von Gasplanet alle 10 Stunden durch vier verschiedene Filter.

Die Erkenntnisse des Webb-Teleskops werden künftige Forschungen zu diesem atmosphärischen Phänomen auf Jupiter unterstützen. (NASA TV/AFP)

Er Web-Teleskop Es führte nicht nur zur Entdeckung Jet-StreamAber er stimmte einer klaren Vorstellung davon zu Atmosphärische Schichten Vorgesetzte Donnerstag25 bis 50 Kilometer über den Wolken der Planet. Im Gegensatz zu den düsteren Visualisierungen von Teleskope Früher wegen Nebel Atmosphäre, Netz Ich konnte mit einem fotografieren Schärfe Ohne Präzedenzfälle.

Siehe auch  Phil Spencer ist ein Jugar mit einem Fan des Xbox Medium Game Pass

Diese Verbesserungen bei den Beobachtungen sind auf integrierte Fähigkeiten zurückzuführen Web-Teleskop und sein Vorgänger Hubble. Erfasste parallele Daten zulässig Astronomen Vergleiche sie Wind von Lagen Hoch und Tief DonnerstagGeben Sie ihnen einen tieferen Einblick in das Innenleben von der Planet.

Diese Informationen werden in Zukunft notwendig sein Forschung Über Verhalten Jet-StreamMögliche Änderungen Geschwindigkeit Y Höhe. Los Wissenschaftler Sie glauben, dass die nächsten Beobachtungen Donnerstag Betrüger Netz Dieses Phänomen kann näher beleuchtet werden AtmosphäreKönnte weitere Überraschungen enthüllen.