Juni 27, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die neue Option von Microsoft Edge zum Öffnen aktiver Registerkarten in Google Chrome

Microsoft Edge. (Foto: TecnoBreak)

Microsoft Will Benutzer Google Chrome Kann leicht verlegt werden Microsoft Edge Und das ist jederzeit möglich. Laut dem neuesten Portal zu Windows führt das Unternehmen Satya Nadella A. hat begonnen Neue Funktionalität, mit der Sie die Daten ändern können Web-Navigator Von Google Zum Standardbrowser Fenster. Zu diesen Daten gehören der Browserverlauf, Passwörter, Cookies, Zahlungsmethoden sowie Registerkarten und Erweiterungen.

Es stimmt, dass Microsoft zugelassen hat, dass einige Daten von Chrome an Ihren Browser übertragen werden, um die Benutzerbewegung zu erleichtern. Tatsächlich zeigte der Edge eine Nachricht Funktion beim Zugriff durch den Benutzer gefunden Prozessor.

Der Unterschied ist in diesem Fall das jetzt Die Möglichkeit, Daten von Chrome zu Microsoft Edge zu übertragen, ist fast automatisch verfügbar. Das heißt, es erscheint jedes Mal, wenn der Benutzer den Browser öffnet.

Die Möglichkeit, Daten von Chrome zu Microsoft Edge zu übertragen, ist jedoch nur für zwei bestimmte Optionen verfügbar: Registerkarten öffnen Und das Einrichten. D.h. der Browser von Microsoft Tabs werden automatisch geöffnet Der Benutzer hat in Chrome geöffnet. Außerdem wird es dasselbe in Systemen tun.

In jedem Fall können Sie beide Optionen über die Browsereinstellungen deaktivieren Browserdaten importieren> Google Chrome-Browserdaten bei jedem Start importieren.

Microsoft Edge.  (Foto: Unser Land)
Microsoft Edge. (Foto: Unser Land)

Sie können auch andere Daten von Edge, Microsoft-Browser, Chrome übertragen. Unter ihnen:

– Lesezeichen.

– Passwörter.

– Automatisches Ausfüllen.

– Zahlungsarten.

– Internetgeschichte.

– Kekse.

– Bald verfügbar, Erweiterungen.

Microsoft Edge.  (Foto: MacBook / Jose Arana)
Microsoft Edge. (Foto: MacBook / Jose Arana)

Benutzer können Wählen Sie die Optionen aus, die ihnen gefallen oder die sie nicht ändern. Deaktivieren Sie es auch, wenn Sie die Datenübertragung nicht jedes Mal mit denselben Chrome-Einstellungen aktualisieren möchten, wenn Sie den Edge öffnen.

Siehe auch  Temporäre Nachrichten auf WhatsApp, damit sie aktiviert werden können

Obwohl diese Funktion das Wechseln zwischen Browsern erleichtern soll, ist es nützlich, wenn Sie sie jederzeit aktivieren, z. Wenn die Apps nicht richtig funktionieren, greifen Sie in Chrome auf die offenen Inhalte zu.

Microsoft wird Edge in den kommenden Wochen mit neuen Funktionen aktualisieren, z. B. der Möglichkeit, Gruppen von Registerkarten zu wischen oder mehrere Sprachen als Favoriten hinzuzufügen.

Viele blinde Menschen leiden Webseite Über den Bildschirmleser wird es a Technologie Helpdesk, der den Inhalt jeder Seite laut vorliest. Diese Reader hängen von den in den Bildern bereitgestellten Tags ab (Alt-Text oder Alt-Text), Das grundlegende Merkmal der Zugänglichkeit besteht darin, dass Sie damit visuelle Inhalte beschreiben können.

Allerdings, laut Microsoft-Angaben, Mehr als die Hälfte der von Screenreadern verarbeiteten Bilder enthalten keinen Alternativtext.

Sie müssen die Option in der Suchmaschine aktivieren "Automatische Bildbeschreibungen "
Sie müssen die Option „Automatische Bildbeschreibungen“ in der Suchmaschine aktivieren.

Wie Die Antwort auf dieses Problem Und sehbehinderte Benutzer können die Bedeutung aller im Internet kursierenden Bilder finden, Edge bietet jetzt automatisch generierten Alternativtext für Bilder, die diesen nicht enthalten.

Um dies zu versuchen, können Sie zur Edge-Zugriffsseite gehen und nach der Option suchen „Holen Sie Bildillustrationen von Microsoft für Screenreader“.

Nach der Aktivierung beginnt Edge Alt, Text ohne Text zu rendern, damit der Bildschirmleser ihn lesen kann.

Weiter lesen