Juni 17, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der beste Trick, um Speicherplatz auf Google Fotos freizugeben, ohne Bilder zu löschen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der beste Trick, um Speicherplatz auf Google Fotos freizugeben, ohne Bilder zu löschen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

In einer Welt, in der visuelle Erinnerungen unverzichtbar sind, sind Speicherplattformen ebenso fehl am Platz Google Fotos kann für Benutzer mobiler Geräte ein ständiges Problem darstellen. Kürzlich haben Technologieexperten jedoch eine nützliche Lösung vorgestellt.

Mit dieser Methode können Sie Speicherplatz freigeben Google Fotos Es ist nicht notwendig, Bilder oder Videos zu löschen und es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Pablo Livesit ist auf Instagram bekannt „Publito Techno“, Es wurde ein Hack entwickelt, der verspricht, das Problem der begrenzten Speicherkapazität zu lösen. Mit über 350.000 Followern auf ihrem Konto hat Livsit das Vertrauen ihres Publikums gewonnen, indem sie ständig technische Tipps und Tricks teilt.

Sein jüngster Beitrag zeigt, wie Platz verwalten Beherrscht Google Fotos.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Freigeben von Speicherplatz auf Google Fotos

Nachfolgend finden Sie die von Livsit vorgeschlagenen Schritte Geben Sie Speicherplatz auf Google Fotos frei Ohne wichtige Dateien zu löschen:

Schritt 1: Greifen Sie auf Google Fotos zu

Um zu beginnen, müssen Sie von Ihrem Mobilgerät aus auf Google Fotos zugreifen. Dies können Sie tun, indem Sie einen Browser öffnen und „Google Fotos“ In der Suchleiste. Sobald der erste Link in den Suchergebnissen erscheint, klicken Sie darauf, um die Plattform zu betreten.

Schritt 2: Navigieren Sie zum Speichermenü

In Google Fotos besteht der nächste Schritt darin, auf das Optionsmenü zuzugreifen. Dies erreichen Sie, indem Sie auf die drei horizontalen Linien oben links auf dem Bildschirm klicken, wodurch das Hauptmenü angezeigt wird. Von dort aus müssen Sie die Option „Speichern“ auswählen.

Schritt 3: Aktivieren der Speichersparfunktion

Im Bereich „Sparen“wird die Option „Fotos und Videos in Speicherqualität konvertieren“ bereitgestellt. Durch die Aktivierung dieser Option konvertiert das System Bilder und Videos automatisch in einen Standard, der weniger Platz beansprucht, ohne dass die visuelle Qualität für die meisten alltäglichen Zwecke erheblich beeinträchtigt wird. Das Akzeptieren dieser Geschäftsbedingungen ist wichtig für den Abschluss des Prozesses.

Siehe auch  NASA warnt vor „Sonnenfleck“: Was es ist und welche Gefahren für die Erde bestehen

Schritt 4: Bestätigung des veröffentlichten Standorts

Sobald diese Funktion aktiviert ist, sollte der Benutzer eine erhebliche Freigabe von Speicherplatz in seinem Konto feststellen. Google Fotos. Diese Methode ist schnell, effizient und ermöglicht die kontinuierliche Speicherung von Erinnerungen, ohne sich Gedanken über die Speicherkapazität machen zu müssen.


Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Speicherplatz auf Google Fotos freizugeben, ohne Bilder zu löschen

Google Fotos: Speichersparende, qualitätsverändernde Vorteile

Der Hauptvorteil dieser Methode besteht darin, den Speicherplatz zu optimieren, ohne dass wertvolle Dateien gelöscht werden müssen. Durch ein Upgrade auf einen Speicherstandard können Sie eine größere Anzahl von Fotos und Videos in Ihrem Konto speichern. Google FotosDies ist besonders nützlich für diejenigen, die nicht für zusätzlichen Cloud-Speicherplatz bezahlen möchten.

Die Qualität ist jedoch erwähnenswert Sparen sparen Für die meisten Benutzer geeignet; diejenigen, die aus bestimmten beruflichen oder persönlichen Gründen die ursprüngliche Qualität ihrer Dateien beibehalten müssen, sollten prüfen, ob diese Option für sie am besten geeignet ist. Für die meisten Benutzer wird der Qualitätsunterschied minimal und fast nicht wahrnehmbar sein.

Zusätzlich zu dieser Lösung bietet Google Fotos weitere Tools zur Speicherverwaltung. Es ist gut, von Zeit zu Zeit eine Rezension zu machen Optionen und Upgrades Google kann es auf seiner Plattform implementieren. Alternativ können Benutzer die Nutzung anderer Cloud-Speicherdienste als Ergänzung in Betracht ziehen, um den Speicherplatz besser zu verteilen und sich nicht nur auf eine Plattform zu verlassen.