Dezember 2, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der beliebte Manga Dandatan hat möglicherweise eine Anime-Adaption – Kudasai

L berühmtes Leck“SPANKU (@Spanku_u)“, erklärte Manga Yukinobu Tatsu, GeschmackEs wird eine Anime-Adaption geben. Das Leck steht noch aus der offiziellen Bestätigung und enthüllt keine Produktdetails oder ein geplantes Veröffentlichungsdatum.

Yukinobu Tatsu Er begann Mangas über einen digitalen Dienst zu veröffentlichen Shonen Jump Plus Vom Verlag Shuisha Im April 2021. Tatsu ist auch Autor anderer Werkreihen Seigi no Rokugou Y Feuerball!Sowie ein Schuss Das ist Yamada Kiki 2019 u Renai Saibaihou Im Jahr 2015.

Dandata Zusammenfassung

Nachdem Momo Ayas aggressiv zurückgewiesen wurde, ist sie wütend, als sie auf einen Jungen trifft, der gemobbt wird. Durch ihre rücksichtslose Freundlichkeit gerettet, versucht der von Paranormalen besessene Junge, ihr die übernatürlichen Interessen auszureden, die sie zu teilen glauben. Ayaz weist seine Behauptungen zurück und erklärt stattdessen, dass er an Geister glaubt, was zu einem Streit zwischen den beiden führt, dass sie real sind. In einem Glücksspiel, wer Recht hat, beschließen die beiden, sich getrennt dem Okkulten und dem Übernatürlichen zuzuwenden: Ayas sieht Ersteres und der Junge Letzteres.

Sobald die beiden an ihren jeweiligen Orten ankommen, stellt sich heraus, dass keiner von ihnen falsch liegt und dass sowohl das Übernatürliche als auch Dämonen existieren. Dies markiert den Beginn des Abenteuers von Ayas und dem Jungen, der einen Namen mit Ayas‘ Lieblingsidol Ken Takakura teilt, während sie versuchen, sich an die surrealen übernatürlichen und Science-Fiction-Elemente um sie herum anzupassen, um zum normalen Leben zurückzukehren.

Quelle: @Spanku_u auf Twitter

© Ryu Konobu (Autor) / SHUEISHA Shueisha