Juni 17, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Datenschutz bei WhatsApp: Zwei Tricks zum Schutz Ihrer Gespräche

Datenschutz bei WhatsApp: Zwei Tricks zum Schutz Ihrer Gespräche

Um die Sicherheit in der App zu erhöhen, sollten Benutzer über Aktualisierungen der Plattformeinstellungen und Datenschutzrichtlinien informiert sein.


Datenschutz bei WhatsApp. Foto von : Unsplash

Datenschutz ist bei WhatsApp aufgrund der großen Anzahl an Nutzern ein großes Anliegen Persönliche Angaben Es wird auf der Plattform geteilt.

Obwohl die Messaging-App Optionen zur Bestätigung bietet Datenschutzals Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Und das Zweistufige VerifizierungEs gibt auch Zwei Strategien Nicht weit verbreitet und sehr nützlich In-App-Datenschutz garantiert.

Teilt es.  Foto: Pixabay Datenschutz bei WhatsApp. Foto: Pixabay

Zwei Tricks Verhindern Sie den Zugriff Dritter auf Ihre persönlichen Daten Sie sind: Aktivieren Schutz der IP-Adresse bei Anrufen Von WhatsApp und Linkvorschau deaktivieren In der Bewerbung.

Teilt es.  Foto von : Unsplash

Das könnte Sie interessieren:

Gefahr bei WhatsApp: So blockieren Sie die neue „Bestätigungscode“-Masche auf Ihrem Handy

Schutz der IP-Adresse bei Anrufen

Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme Achten Sie bei Sprachgesprächen und Videoanrufen auf die Privatsphäre der Benutzer. Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden Anrufe nicht direkt zwischen teilnehmenden Geräten aufgebaut, sondern über Anwendungsserver weitergeleitet.

Auf diese Weise wird die IP AdresseEine eindeutige Kennung, die einem Gerät zugewiesen wird, wenn es eine Verbindung zum Internet herstellt. ist versteckt An die andere Person, mit der Sie kommunizieren.

Videoanrufe auf WhatsApp.  Foto: Unsplash. Videoanrufe auf WhatsApp. Foto: Unsplash.

So aktivieren Sie diese Funktion

Aktivieren Sie den IP-Adressschutz bei WhatsApp-Anrufen Es ist sehr einfach:

  1. weiter drücken Drei vertikale Punkte Befindet sich in der oberen rechten Ecke des WhatsApp-Hauptbildschirms.
  2. Wählen Sie die Option aus „Systeme“Sie suchen und drücken Option „Privatsphäre“.
  3. Geben Sie die Kategorie ein „erweitert“.
  4. Tippen Sie auf den Optionsschalter „IP-Adresse bei Anrufen schützen“Um es umzusetzen.

Teilt es.  Foto: PEXELS

Das könnte Sie interessieren:

Warnung vor neuen Betrügern bei WhatsApp: So verhindern Sie, dass sie unbemerkt auf Ihre Daten zugreifen

Linkvorschau deaktivieren

Es ist ein Werkzeug, das es ermöglicht Vermeiden Sie die Anzeige kleiner Text- und Bildausschnitte beim Teilen oder Empfangen von Links.

Wenn diese Funktion aktiviert ist und Sie einen Link teilen, Es wird nur die URL ohne weitere Informationen angezeigt. Das heißt, der Titel der Seite, eine kurze Beschreibung des Inhalts oder das Miniaturbild der Seite werden nicht angezeigt.

Teilt es.  Foto: PEXELS Teilt es. Foto: Pexels

Schritt für Schritt zum Deaktivieren der Linkvorschau auf WhatsApp

Zu Deaktivieren Sie die Linkvorschau in WhatsApp Befolgen Sie vier einfache Schritte:

  1. Spielen Sie alle drei vertikale Punkte Befindet sich in der oberen rechten Ecke.
  2. im Menü“Einstellungen“Drücken Sie „Privatsphäre“.
  3. Geben Sie die Kategorie ein „erweitert“.
  4. Finden Sie die Option „Linkvorschau deaktivieren“ und betätigen Sie den Schiebeschalter.

Siehe auch  Die negativen Bewertungen von Overwatch 2 auf Steam gefielen dem Regisseur nicht