Juli 24, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Befolgen Sie diese kostenlosen Tricks, um Speicherplatz auf Google Drive freizugeben

Befolgen Sie diese kostenlosen Tricks, um Speicherplatz auf Google Drive freizugeben
Drive bietet Speicherpläne mit jährlichen oder monatlichen Gebühren an. (Google)

Viele Menschen nutzen Google Drive, um ihre Dokumente, Bilder und andere wichtige Dateien zu sichern, und nutzen dabei den Komfort, alles mit nur wenigen Klicks erreichen zu können.

Dieser Cloud-Speicherdienst, Teil des Google-Ökosystems, Die Integration mit anderen Anwendungen ist beliebt Google Und Dateien können von überall aus problemlos geteilt und abgerufen werden.

Es gibt jedoch einen Aspekt zu berücksichtigen Von Google Drive angebotenes kostenloses Speicherlimit: 15 GB verteilt auf AbstimmungGmail und Google Fotos. Diese Einschränkung ist zu einem Problem für Benutzer geworden, die große Datenmengen ansammeln und mehr Platz für ihre digitalen Informationen benötigen.

Auf der linken Seite des Laufwerks sieht der Benutzer seinen Speicher. (Google)

Es ist üblich, die angebotenen kostenlosen 15 GB schnell aufzufüllen GoogleDies kann beim Speichern neuer Dateien zu Schwierigkeiten führen. Es gibt jedoch effiziente Strategien, den verfügbaren Platz zu optimieren, ohne in Premium-Pläne zu investieren.

Im Folgenden finden Sie drei wichtige Tricks, um Speicherplatz auf dem Laufwerk freizugeben, damit Benutzer ihre Dateien effizienter verwalten können.

Eine gute Strategie, um Platz in Google Drive und Gmail zu sparen Organisieren Sie Dateien nach Größe und löschen Sie große DateienAnstatt zu versuchen, viele kleine zu entfernen.

Der Speicher ist zwischen Drive, Gmail und Fotos aufgeteilt. (Google)

Es ist praktischer, ein oder zwei Videos zu entfernen, die zu viel Platz beanspruchen, als zu entscheiden, welches der Hunderten von alten Dokumenten., kann insgesamt die gleiche Menge entfernen. Schritte zur Verwendung dieses Tricks:

1. Der Benutzer muss sich mit seinem Google Drive-Konto anmelden.

Siehe auch  Sie müssen diese neuen Datenschutzfunktionen von iOS 16 auf Ihrem iPhone verwenden

2. Klicken Sie nach der Eingabe im Menü auf der linken Seite des Bildschirms auf „Speichern“. Auf der Seite werden Dateien von der größten zur kleinsten Größe angezeigt. Sollte dies nicht der Fall sein, sollte der Benutzer auf „Genutzter Speicher“ klicken.Sortieren Sie Dateien wie folgt rechts.

3. Wählen Sie die großen Dateien aus, die Sie löschen möchten.

Um das Ranking zu verbessern, ist es wichtig, Spam-E-Mails zu eliminieren. (anschauliche Bildinformationen)

4. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf das Papierkorbsymbol oder ziehen Sie große Dateien in den Papierkorb auf der linken Seite des Bildschirms.

5. Um auf das Papierkorbmenü zuzugreifen, muss der Benutzer im linken Menü auf „Papierkorb“ und schließlich auf „Immer löschen“ klicken.

Das Leeren des Spam-Ordners wird oft übersehen und verbraucht unnötig Platz im Gmail-Konto des Benutzers.. Eine weitere Strategie, um Speicherplatz freizugeben, besteht darin, den Spam-Ordner zusammen mit Ihren Sozial- und Anzeigenordnern regelmäßig zu bereinigen.

Nach der Anmeldung sollte der Benutzer im Menü auf der linken Seite des Bildschirms „Spam“ auswählen. Wenn „Spam“ nicht sofort sichtbar ist, können Sie auf „Mehr“ klicken, um im erweiterten Menü nach „Spam“ zu suchen.

Wenn der Nutzer nicht vorhat, in Google-Speicherpläne zu investieren, kann er diese einfachen Tricks anwenden. (anschauliche Bildinformationen)

Im Spam-Ordner sollte der Benutzer die Option „Alle Spam-Nachrichten jetzt löschen“ finden und darauf klicken.

Wenn Ihr Speicher immer noch fast voll ist und Sie keine weiteren Inhalte aus Google Drive oder Gmail löschen können, ist das Herunterladen dieser Elemente eine Alternative. Speichern Sie sie auf Ihrem Computer oder einer externen Festplatte.

Siehe auch  Zwei gewaltige Shooter sind für begrenzte Zeit kostenlos auf Steam erhältlich

So laden Sie Google Drive-Dateien, Gmail-Nachrichten und Google Fotos herunter und speichern sie an anderer Stelle:

Das Herunterladen von Dateien kann als letzter Ausweg betrachtet werden. (anschauliche Bildinformationen)

1. Der Benutzer muss auf seinem Computer ein Google Drive-, Gmail- oder Google Fotos-Konto eröffnen und sich anmelden.

2. Als nächstes müssen Sie die Dateien, E-Mails oder Fotos auswählen, die Sie herunterladen möchten.

3. Als nächstes müssen Sie auf das Symbol mit den drei vertikalen Punkten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken.

4. Zuletzt müssen Sie die Option „Herunterladen“ auswählen.