Dezember 4, 2022

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Aufgerüstet! In den nächsten Stunden wird der Präsident der Vereinigten Staaten das erste Bild des Internets veröffentlichen – Lehre mich Wissenschaft

Das erste wissenschaftliche Bild des James-Webb-Weltraumteleskops wird am frühen Montag, dem 11. Juli, enthüllt. (Quelle: NASA).

Wir können nicht länger warten! Die gesamte wissenschaftliche Gemeinschaft und Fans auf der ganzen Welt warten gespannt auf die Veröffentlichung von Bildern des James-Webb-Weltraumteleskops. Gute Nachrichten, Das gab die Nasa kürzlich bekannt was An diesem Montag, 11. Juli Der Präsident der Vereinigten Staaten wird das erste Vollfarbfoto von Webb präsentieren, und die restlichen Fotos werden an einem bereits festgelegten Datum (Dienstag, 12. Juli) enthüllt.

Montag, 11. Juli: Das erste wissenschaftliche Bild des James-Webb-Weltraumteleskops wird enthüllt:

Um 5 Uhr Nachmittags. ET (21:00 UTC) wird Präsident Joe Biden eines der ersten Bilder von Webb bei einer Vorveranstaltung im Weißen Haus in Washington enthüllen. NASA-Administrator Bill Nelson hält eine Rede. Live-Streaming der Veranstaltung ist hier verfügbar NASA-Fernsehen. Das Bild wird gleichzeitig auf der NASA-Website verfügbar sein.

„Am Montag, den 11. Juli um 17:00 Uhr ET (21:00 UTC) wird Präsident Biden eines der ersten Weltraumteleskopbilder des Weltraums als Vorschau auf die kommenden Dinge enthüllen“, schrieb die NASA auf Twitter.

Halten Sie Ausschau nach unseren Astronomie-News, damit Sie keine Veranstaltung verpassen. Wir setzen Live-Übertragung Auf der offiziellen Seite von Enséñame de Ciencia Auf Facebook und Sie können uns folgen Countdown auf Somos Cosmos Und Twitter.

Weitere Filme werden am Dienstag, den 12. Juli im selben Zeitplan veröffentlicht:

Die NASA wird in Zusammenarbeit mit der ESA (European Space Agency) und der CSA (Canadian Space Agency) die ersten Vollfarbbilder und spektroskopischen Daten des James-Webb-Weltraumteleskops während einer Fernsehsendung veröffentlichen. Dienstag, 12. Juli um 10:30 Uhr EDTVom Goddard Space Flight Center der NASA in Greenbelt, Maryland.

Siehe auch  Windows 11 aktualisiert: Das sind die Top 6 Neuigkeiten
Hier sind die Zeiten in verschiedenen Regionen für die Veröffentlichung der ersten Bilder, 10:30 Uhr EDT (Eastern Daylight Time):
  • 08:30 Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras und Nicaragua,
  • 09:30 Mexiko, Panama, Kolumbien, Peru und Ecuador,
  • 10:30 Uhr in Kanada, den Vereinigten Staaten, Bolivien, Chile, Paraguay und Venezuela;
  • 11:30 Uhr in Argentinien, Brasilien und Uruguay.

Wichtig: Einige Länder haben mehr als eine Zeitzone, und wenn Sie sich in einer dieser Regionen befinden, müssen Sie in Ihre Ortszeit umrechnen:

  • Kanada hat 6 Zeitzonen. Es wird die Zeitzone der Hauptstadt Ottawa verwendet.
  • Die Vereinigten Staaten (einschließlich abhängiger Gebiete) haben 11 Zeitzonen. Es wird die Zeitzone der Hauptstadt Washington DC verwendet.
  • Mexiko hat 4 Zeitzonen. Es wird die Zeitzone der Hauptstadt Mexiko-Stadt verwendet.
  • Chile (einschließlich Osterinsel) hat 3 Zeitzonen. Es wird die Zeitzone der Hauptstadt Santiago de Chile verwendet.
Wo kann man sie sehen?

Die ersten Bilder des größten und leistungsfähigsten Weltraumteleskops der Welt wurden nach und nach veröffentlicht und zeigen das Webb mit voller Leistung, während es sich darauf vorbereitet, seine Mission zur Erweiterung des Infrarotuniversums zu beginnen, erklärt die NASA. Jedes Bild wird gleichzeitig in sozialen Netzwerken und auf der Website der Agentur veröffentlicht: Zugang, indem Sie hier klicken.

Dienstag, 12. Juli – Erscheinungsdatum des Films:

  • 10:30 Uhr – Live-Streaming der Bildübertragung auf NASA TV, der NASA-App und der Website der Agentur. Zuschauer können auch live auf Facebook, Twitter, YouTube, Twitch und Daily Motion zuschauen.
  • 12:00 Uhr – Im Anschluss an die Live-Übertragung werden die NASA und ihre Partner ein gemeinsames Medienbriefing bei NASA Goddard abhalten. Das Briefing wird live auf NASA TV, der NASA-App und der Website der Agentur übertragen.