April 15, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Apple überholt Samsung

Apple überholt Samsung

Es war gewarnt und nicht lange vor dem „Sorpasso“: Im Januar und Februar 2023 ist Apple bereits der weltweit beliebteste Hersteller nach Marktanteilen.

Den Ergebnissen nach zu urteilen, scheint in der Mobilfunkbranche an dieser Stelle nur Apple lachen zu können.

Wir warnen seit Monaten davor, dass sich die Mobilfunkbranche im schlimmsten Niedergang seit der Geburt von iOS und Android befindet, und in der Praxis stimmt das tatsächlich. Ein globales Umfeld hilft nicht, alle Daten zu 100% objektiv zu analysieren Experten schicken uns die letzten Quartale Atlas-VPN und Berichte Globale Statistiken bestätigt überholen Von Apple Zumindest im Januar und Februar 2023.

Offensichtlich ist es das Eine historische Wende Aber nicht aus diesem unerwarteten Grund, denn seit einiger Zeit beißt Apple zumindest bei den High-End-Handys vom gesamten Android-Kuchen ab, der einzige Hersteller, der die Rezession in der Mobilfunkbranche überstanden hat. Samsung bekommt ein bisschen mehr Knall für das GeldLangsam, aber hielt seinen Sturz nicht auf.

Die Grafik, die uns von Top VPNs zur Verfügung gestellt wurde, veranschaulicht diesen Trend weiterhin Wir wissen nicht, ob dies vorübergehend ist oder ob Apple als beliebtester Hersteller bestätigt wird der Branche in den kommenden Monaten, wie sie sagen haben bereits prädiktive Daten von verwendet Staatsmann Ein wenig von diesem Tanz zwischen Cupertino und den Südkoreanern pflegen sie in den folgenden Übungen:

Historische Verschiebung im globalen Mobilfunkmarkt: Apple überholt Samsung

Mobile Verkäufe des Herstellers in den letzten 6 Monaten | Quelle: Globale Staaten

Wie du gesehen hast, Samsung und Apple standen sich in den letzten Monaten nahe In Bezug auf den Marktanteil mit einem Technologie-Unentschieden im Oktober 2022 hielt das, was erwartet wurde, Samsung von November und Dezember an der Spitze. überholen Es geschah im Jahr 2023.

Siehe auch  WhatsApp wird die Anrufänderung im Jahr 2022 implementieren. Was ist das? | Chroniken

Bereits im Januar Apple gewann 27,6 % Aktie Für die von Samsung unterzeichneten 27,09 % Reduziert die Entfernung im Februar Der Anteil von Cupertino beträgt 27,1 %, während Samsung 26,75 % hält.

Der Mobilfunkmarkt ist stark rückläufig, und Apple ist der einzige Gewinner in diesem komplexen Fluss und schlägt Samsung, um 2023 den ersten Platz auf dem Markt einzunehmen.

Sonst scheint es so OPPO gewinnt, während Xiaomi und Huawei stabil bleibenObwohl der globale Niedergang und der Kontext die Analyse etwas verzerren, wie wir eingangs später bemerkten Android-Verkäufe werden oft durch Erschwinglichkeitsgrenzen gemästetDie meisten gefallen.

Scheint sich zu bestätigen Auch Schnittneigung Prämie Apfel gewinnt Der Wechsel auf die Apple-Plattform in großer Zahl könnte eine wachsende Zahl von Nutzern ohne die High-End-Optionen des Android-Katalogs überzeugen.

Wir müssen in den kommenden Monaten darauf achten, weil Indien und die Schwellenländer werden sicherlich wieder wachsen, wenn sich die Märkte stabilisieren Und mit ihnen sehr erschwingliche Handys und Android-Erweiterungen.