Februar 28, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Apple bereitet seine Mixed-Reality-Brille vor und sie werden sich auf der WWDC 2023 treffen

Apple bereitet seine Mixed-Reality-Brille vor und sie werden sich auf der WWDC 2023 treffen
Mixed-Reality-Brille. (Foto: Macworld Spanien)

Nach monatelangen Gerüchten über Entwicklung, Funktionsweise und Erscheinungstermin ist die Mixed-Reality-Brille endlich bekannt. Apfel Ein Fakt und ein Teil ist offiziell gegeben Weltweite Entwicklerkonferenz 2023 (WWDC23) am 5. Juni in den Räumlichkeiten der Institution.

Laut Fachjournalist in , die erste Präsentationsveranstaltung ApfelMark Gurman wird eines der neuen Geräte des Unternehmens sein, das erste Gerät, das das Produkt-Ökosystem des Unternehmens seit seiner Einführung erweitert. Apple-Uhr 2015, vor fast 10 Jahren.

Zusammen mit diesen Inhalten entwickelt das Unternehmen ein neues Betriebssystem, dessen Name noch nicht bekannt ist (obwohl es Gerüchte gibt xrOS), zusätzlich zur Bereitstellung Anwendungen Ein spezieller virtueller Speicher, der in das Gerät integrierte Funktionen unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren: Apple bietet iPhone 15 Pro an: ohne physische Tasten und Typ-C-Aufladung

Es wurde erwähnt, dass Mixed-Reality-Brillen einige haben werden Aktivitäten Sie arbeiten an seiner Erstellung für Entwickler, die daran interessiert sind, sein Potenzial zu nutzen Anwendungen Bis zum offiziellen Verkaufsstart kann diese neue Plattform wie andere bekannte Geräte genutzt werden. Apfel.

Globale Entwicklerkonferenz 2023

Es ist ein völlig neues Gerät mit anderen Eigenschaften und einer Plattform, mit der viele Benutzer nicht vertraut sind, was zu Bewertungen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Sonnenbrillen führt. Gemischte Realität Sehr klein und es wurde festgelegt, dass im ersten Jahr auf dem Markt nur eine Million produziert werden würde.

Um diese niedrigen Einheiten zu erhalten, müssen wir die Kosten für diese Gläser hinzufügen. Der Betrag beläuft sich dem Bericht zufolge auf ca $3.000, was bereits höher ist als der Preis anderer ähnlicher Geräte auf dem Markt. Auf diese Weise wird Apple versuchen, sein neues Produkt als Luxusartikel zu positionieren.

Das könnte Sie interessieren: Diese Apple-Apps funktionieren nicht mehr auf iPhone, Mac und Apple Watch

Die Funktionen der Apple-Brille basieren auf der Möglichkeit, in Augmented Reality von einem Betrachtungsmodus in eine andere virtuelle Realität zu wechseln. Diese Änderung wird mit einer Krone vorgenommen Apple-Uhr Durch Drehen werden unterschiedliche Sehformen aktiviert.

Siehe auch  Wie groß ist ein Gig, ein Tera und ein Petabyte?

Darüber hinaus wurde die Fähigkeit gemeldet, „in die Luft zu schreiben“, wobei nur die Hände als Steuerung und kein zusätzliches Zubehör verwendet werden. Dies ist möglich, weil jeder Spiegel über Bewegungssensoren verfügt, die die Bewegung der Hände aller Benutzer erkennen. Indem Sie die Hände auf eine bestimmte Weise platzieren, haben Sie bereits Zugriff auf eine Sequenz Befehle Speziell für die Bühne.

Apple Mixed Reality Headset (9to5mac) sieht so aus, als könnte es sein

Diese Funktion ist mit anderen kompatibel, sodass jeder Benutzer alles, was er möchte, „in die Luft schreiben“ kann. Nachricht oder eine Zeichnung. Die Brille zeigt dem Benutzer, was draußen passiert, während er mit den digitalen Inhalten interagiert, die von der Brillenplattform erstellt werden. Apfel.

Das könnte Sie interessieren: Apple erstellt ein Bildungsprogramm für angehende Filmregisseure

Animoji Apfel Auch sie werden zum Service des Unternehmens gehören Virtuelle RealitätDenn bei Gruppenmeetings mit diesem Gerät in einem Virtual-Reality-Raum werden die Gesichter der Nutzer zumindest für die Dauer des Gesprächs auf diese Weise durch ihre digitalen Versionen ersetzt.