Juli 12, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Vier Tricks, um WhatsApp-Nachrichten zu lesen, ohne Chats zu öffnen

Vier Tricks, um WhatsApp-Nachrichten zu lesen, ohne Chats zu öffnen
Im Bereich „Benachrichtigungen“ können Sie WhatsApp-Nachrichten verwalten, ohne die App öffnen zu müssen. (REUTERS/Dado Ruvi)

Wenn wir eine Nachricht auf WhatsApp erhalten, möchten wir nicht immer, dass die andere Person die Konversation eröffnet und sieht, dass wir den Inhalt bereits gelesen haben. Obwohl es Datenschutzoptionen gibt, um diese Benachrichtigung zu vermeiden, gibt es andere Methoden, mit denen Sie Nachrichten lesen können, ohne den Chat oder die App zu betreten.

Einige dieser Methoden ermöglichen es der anderen Person, zu antworten. Alle Optionen liegen außerhalb der Meta-Plattform, sind aber Teil der Funktionalität des Mobiltelefons Und wir können es nutzen, ohne zusätzliche Anwendungen zu installieren und ohne die Sicherheit unserer Daten zu gefährden.

Deshalb zeigen wir Ihnen vier einfache Tricks, damit Sie diese Chats lesen können, ohne sie zu öffnen, und eine Lesebestätigung erstellen.

Im Bereich „Benachrichtigungen“ können Sie WhatsApp-Nachrichten verwalten, ohne die App öffnen zu müssen. (DBA)

Die erste effiziente Möglichkeit, Nachrichten zu lesen, ohne den Chat zu öffnen, ist die Verwendung von Popup-Benachrichtigungen. Dieser Trick ist weniger invasiv und auf allen aktuellen Versionen von Android und iOS verfügbar. So konfigurieren Sie es:

  • Stellen Sie sicher, dass WhatsApp-Benachrichtigungen aktiviert sind. Gehen Sie unter Android zu „Einstellungen“ > „Benachrichtigungen“ und überprüfen Sie, ob sowohl Nachrichtenbenachrichtigungen als auch Push-Benachrichtigungen aktiviert sind. Gehen Sie unter iOS zu „Einstellungen“ > „Benachrichtigungen“ und stellen Sie sicher, dass WhatsApp Benachrichtigungen senden darf und Vorschauen aktiviert sind.
  • Wenn Sie eine Nachricht erhalten, öffnen Sie die App nicht direkt. Wischen Sie stattdessen auf der Benachrichtigungsleiste nach unten, um eine Vorschau einer empfangenen Nachricht anzuzeigen. Sie können hier einen Teil der Nachricht lesen, ohne die Konversation zu öffnen.
  • Auf vielen Geräten können Sie direkt aus der Benachrichtigung heraus antworten, ohne WhatsApp öffnen zu müssen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie schnell reagieren müssen, ohne online zu erscheinen.
Siehe auch  Sie haben Anzeichen dafür gefunden, was der erste Planet sein könnte, der außerhalb der Milchstraße entdeckt wurde

Mit dieser Methode können Sie Ihre Privatsphäre wahren Vermeiden Sie den Druck, sofort zu antworten, da die Absender möglicherweise nicht wissen, dass ihre Nachrichten gelesen wurden.

Im Bereich „Benachrichtigungen“ können Sie WhatsApp-Nachrichten verwalten, ohne die App öffnen zu müssen. (REUTERS/Dado Ruvic/Illustration)

WhatsApp Widget ist ein nützliches Tool zum Lesen von Nachrichten, ohne die App öffnen zu müssen. Diese Methode ist besonders auf Android-Geräten nützlich. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie es konfigurieren:

  • Fügen Sie das Widget hinzu: Halten Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons gedrückt, bis die Option zum Hinzufügen von Widgets angezeigt wird. Suchen Sie die zu WhatsApp gehörende Datei und fügen Sie sie Ihrem Startbildschirm hinzu.
  • Lesen Sie Nachrichten aus dem Widget: Nach dem Hinzufügen zeigt das Widget die von Ihren Kontakten empfangenen Nachrichten an. Sie können durch Nachrichten scrollen, ohne die App zu öffnen, sodass Sie sie lesen können, ohne gelesen oder online zu erscheinen.
  • Vermeiden Sie es, Gespräche zu eröffnen: Stellen Sie sicher, dass Sie keine Konversationen über das Widget öffnen, um Ihre Lektüre privat zu halten. Wenn Sie versehentlich einen Chat öffnen, wird die Nachricht als gelesen markiert.

WhatsApp Search Engine ist ein weniger bekanntes, aber nützliches Tool zum Lesen von Nachrichten, ohne eine Konversation zu öffnen. Diese Methode ist in Gruppenchats sehr nützlich. So verwenden Sie es:

  • Tippen Sie in WhatsApp auf das Lupensymbol, das oben rechts auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Geben Sie den Namen der Gruppe in die Suchmaschine ein. Sie sehen eine Liste der von Gruppenteilnehmern gesendeten Nachrichten, sortiert nach Datum und Uhrzeit des Versands.
  • Im Browser können Sie eine Vorschau der Nachrichten anzeigen, ohne die Konversation zu öffnen. Dadurch wird verhindert, dass Absender wissen, dass Sie ihre Nachrichten gelesen haben.
Siehe auch  Die häufigsten Probleme bei Staubsaugerrobotern: Fehler und Lösungen

Diese Methode ist sehr nützlich, um Nachrichten in Gruppen zu lesen, ohne dass der Absender eine Lesebestätigung erhält. Sie können jedoch keine Bilder oder Videos ansehen und nur Textnachrichten anzeigen.

Im Bereich „Benachrichtigungen“ können Sie WhatsApp-Nachrichten verwalten, ohne die App öffnen zu müssen. (REUTERS/Dado Ruvik/Illustration/File Photo)

Mit den Tools auf Android und iOS können Sie Google Assistant oder Siri bitten, Ihre letzten Nachrichten zu lesen. Mit dem Sprachbefehl „Meine WhatsApp-Nachrichten lesen“ können Sie uns fragen, welche Inhalte anstehen, ohne den Chat oder den Telefonbildschirm zu öffnen.

Bevor dieser Trick umgesetzt wird, muss der Sprachassistent so konfiguriert werden, dass er auf den Inhalt der Anwendungen zugreifen kann.