Juli 12, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

So besitzen Sie WhatsApp Gold: Der Trend zur Personalisierung der App

So besitzen Sie WhatsApp Gold: Der Trend zur Personalisierung der App
Das Standard-WhatsApp-Gold-Theme bietet keine Anpassungsfunktion. (Aktie)

WhatsApp Gold ist eine inoffizielle Version der App Es ändert das Logo und die Benutzeroberfläche der Website vollständig: Wandelt die bekannte grüne Farbe in Gold um.

Um auf diesen goldenen Look zuzugreifen, Muss WhatsApp Plus verwendenEine Version des Messaging-Dienstes, die nicht von Meta entwickelt wurde und nicht in App-Stores wie dem App Store oder Play Store zu finden ist.

Obwohl WhatsApp Plus nicht die offizielle Version ist, bietet es viele Anpassungsfunktionen wie die Änderung des Themas in Gold und die Möglichkeit, größere Dateien als normales WhatsApp zu senden.

WhatsApp Plus garantiert keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Nachrichten. (Abbildung Bild Infobae)

Um WhatsApp Gold zu aktivieren, müssen Sie WhatsApp Plus installieren. Ich tat dies, Der Benutzer sollte zu „Einstellungen“ und dann zu „Themen“ gehen und die Farbe „Gold“ auswählen. Auf diese Weise ändern sich das Logo und die gesamte App-Oberfläche von Grün in diesen Farbton.

Um WhatsApp Plus auf einem Android-Telefon zu verwenden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Sichern und löschen Sie die offizielle Version von WhatsApp aus Meta.

2. Suchen Sie WhatsApp Plus und laden Sie es über die Suchmaschine des Telefons herunter.

WhatsApp Plus ist nicht in den App Stores verfügbar. (Google Play Store)

3. Installation von Apps aus unbekannten Quellen aktivieren: Gehen Sie zu den Telefoneinstellungen und aktivieren Sie dann die Optionen „Sicherheit“ und „Unbekannte Quellen“.

4. Führen Sie WhatsApp Plus gemäß den Anweisungen im Programm aus.

Um WhatsApp auf das iPhone herunterzuladen, sollte der Benutzer Folgendes Schritt für Schritt bedenken:

Siehe auch  Das S24 erreicht auf der Samsung-Website den niedrigsten Preis aller Zeiten

1. WhatsApp sichern

2. Löschen Sie die offizielle WhatsApp-App, die von Meta entwickelt wurde.

Für die Installation von WhatsApp Plus auf dem iPhone ist ein Jailbreak erforderlich. (veranschaulichende Bildinformationen)

3. Gehen Sie zur Suchmaschine Ihres Telefons, um WhatsApp Plus 17.85 herunterzuladen.

4. Sobald der Download von WhatsApp Plus abgeschlossen ist, befolgen Sie die darin enthaltenen Schritte, um die Datei auszuführen.

Für die Ausführung von WhatsApp Plus ist möglicherweise ein Jailbreak erforderlich. Durch das Jailbreaken eines iPhones können Sie von Apple auferlegte Softwarebeschränkungen entfernen und Apps und Modifikationen installieren, die nicht vom App Store genehmigt wurden.

Diese inoffizielle Anwendung wird von META nicht unterstützt, was bedeutet, dass die Sicherheit personenbezogener Daten und gespeicherter Gespräche nicht gewährleistet ist. Darüber hinaus ist die in Meta enthaltene Ende-zu-Ende-Verschlüsselung möglicherweise nicht in WhatsApp Plus integriert.

WhatsApp Plus kann Viren enthalten, wenn es von nicht überprüften Websites heruntergeladen wird. (Abbildung Bild Infobae)

Da es sich um eine modifizierte Version handelt, WhatsApp Plus kann bösartigen Code oder Schwachstellen enthalten, die die Gerätesicherheit und die Privatsphäre der Benutzer gefährden. Es ist nicht in offiziellen Stores wie dem Google Play Store oder dem Apple App Store erhältlich, was bedeutet, dass Benutzer es von nicht verifizierten Quellen herunterladen müssen.

Ein Verstoß gegen die Nutzungsrichtlinien von WhatsApp kann zur vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung des WhatsApp-Kontos eines Benutzers für die Nutzung von WhatsApp Plus führen.

Wenn WhatsApp erkennt, dass ein Benutzer Plus verwendet, kann es sein Konto sperren. (Abbildung Bild Infobae)

Wenn ein Benutzer eine Nachricht innerhalb der Anwendung erhält „Konto vorübergehend gesperrt“ kann auf die Verwendung einer inoffiziellen WhatsApp-App wie WhatsApp Plus zurückzuführen sein oder Aktivitäten wie Datenextraktion.

Siehe auch  Ein neuer kostenloser Multiplayer-Shooter auf Steam

Wenn der Benutzer nach der vorübergehenden Sperrung oder der anhaltenden Datenextraktion nicht zur offiziellen WhatsApp-App wechselt, wird sein Konto dauerhaft gesperrt.

Nicht autorisierte WhatsApp-Apps stellen ein Risiko für die Sicherheit des Benutzers dar und werden von WhatsApp nicht unterstützt. Data Mining, die automatische und unbefugte Erfassung von Informationen, verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von WhatsApp und kann schwerwiegende Folgen für das Konto des Benutzers haben.