Juli 12, 2024

Mixery Raw Deluxe

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Fünf Mobiltelefone mit Hochgeschwindigkeitsladung können in wenigen Minuten fertiggestellt werden

Fünf Mobiltelefone mit Hochgeschwindigkeitsladung können in wenigen Minuten fertiggestellt werden

Los Mobiltelefone Sie sind jedes Mal mit Bildschirmen ausgestattet, die eine erstaunliche Klarheit erreichen. Doch der Tech-Branche ist es weiterhin ein Dorn im Auge, und sie scheint keinen Ausweg aus dem Problem zu finden: Manche Modelle halten bei voller Ladung nicht bis zum Ende des Tages durch.

Es gibt jedoch eine Immunität, die selbst die ernsthaftesten Benutzer zufriedenstellt.

Der Eine Lösung ist Schnellladen Das Energieproblem bei Mobiltelefonen wurde vor einigen Jahren von chinesischen Herstellern gefördert und ist heute eines der am meisten gewünschten Features der Verbraucher.

Bei der Beschreibung der Belastung, die ein Mobiltelefon unterstützen kann, oder der Leistungsfähigkeit eines Wandladegeräts verwenden die Hersteller üblicherweise den Begriff „C“. Watt. Es handelt sich um eine internationale Energieeinheit, in der der Energieverbrauch gemessen wird.

Früher waren Smartphones mit einer Ladeleistung von 120 W die schnellsten auf dem Markt, doch mittlerweile unterstützen einige Smartphones bis zu 240 W. Am schnellsten lädt das Realme GT5 mit 240 WNach Angaben des Unternehmens lädt es seinen Akku in nur 80 Sekunden von 1 auf 20 % auf. Der vollständige Ladevorgang zu 100 % erfolgt innerhalb von 10 Minuten.

Aber warum so eilig? Mit Stützvorrichtung Bis zu 125 W sind in Ordnung. Tatsächlich laden sie sich im Test in nur 25 Minuten von 0 auf 100 % auf Clarion. Und viele Modelle werden im Land mit dieser Funktion verkauft.

Die Ladegeschwindigkeit überschreitet insbesondere bei Basismodellen 5 Watt (W) nicht. Andererseits beginnt die Grenze für ein High-End-Handy bei 35 W. Wenn man es als ultraschnell betrachtet, beginnt die Spitzenleistung bei 67 oder 100 Watt.

Wenn die Telefonzelle keinen Ladekopf hat (wie bei Apple und Samsung), werden Hochleistungsmodule von Anker oder Belkin verkauft.

Ausgewählte Mobiltelefone mit Schnellladefunktion, die im Land verkauft werden.

Oppo Reno 11 F 5G

OppoReno11 mit 67-W-Ladung. 607.000 $.

Mit einer starken Präsenz in anderen Ländern der Region wie Chile und Peru und einer Präsenz nur in Argentinien über kleine Importeure zeichnet sich die chinesische Marke durch ihre Terminals aus, die Hochgeschwindigkeitsladen unterstützen. Das Modell Reno 11 ist auf Mercado Libre erhältlich und ist ein 5.000-mAh-Akku mit 67-W-SuperVOOC-Schnellladung 100 % in 48 Minuten oder 30 % in 10 Minuten. Oppo verspricht eine Akkulaufzeit von 4 Jahren bei voller Kapazität.

Es ist mit einem 6,7-Zoll-AMOLED-Bildschirm (2.412 x 1.080) mit 120 Hz ausgestattet. Angetrieben wird es von einem MediaTek Dimensity 7050-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Speicher.

Bei den Kameras beträgt die Hauptkamera 64 MP, die Winkelkamera 8 MP und die Makrokamera 2 MP. Fügt einen Fingerabdruckleser auf dem Bildschirm, NFC und IP65-zertifizierte Spritzwasserbeständigkeit hinzu. Für 607.000 Pesos verkauft.

Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G

Xiaomi Redmi 13 Pro mit 67-W-Ladung im Wert von 1.099.000 US-Dollar.

Dieses kürzlich im Land eingeführte Xiaomi verfügt über einen Akku mit großer Kapazität Mit dem 5100-mAh- und 67-W-Ladegerät erreicht es in etwa 45 Minuten eine 100-prozentige Ladung.

Das High-End-Gerät verfügt über einen 6,67-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz und einer maximalen Helligkeit von 1800 Nits. Sein Motor ist ein Snapdragon 7s Gen 2-Chip und es verfügt über 256 GB Speicher.

Fügen Sie weitere Premium-Spezifikationen wie IP54, Wasser- und Staubzertifizierung hinzu; Näherungs- und Umgebungslichtsensoren, Fingerabdrucksensor, NFC, Dual-SIM (Nano-SIM, eSIM) und Dolby Atmos-Audio. 1.099.000 Pesos.

Motorola Edge 50 Ultra

Moto Edge 50 Ultra. 125-W-Ladevorgang. 1.399.999 $.

Es wurde in Argentinien eingeführt und ist das Mobiltelefon der Marke mit der höchsten Ausstattung. Es gibt Batteriekapazität 4.500 mAh und inklusive 125-W-Ladegerät. Schließen Sie es 4 Minuten lang an die Stromversorgung an, um mehrere Stunden Autonomie zu erhalten. Und es geht in etwa 25 Minuten von 0 auf 100 %. „Außerdem bietet es kabelloses Laden mit 50 W, sodass Sie das Gerät in einer Stunde oder weniger ohne Kabel aufladen können“, sagte Pablo Brancon, Motorola-Produktmanager für Argentinien, Uruguay, Paraguay und Paraguay, gegenüber Clarin. Mobiles Bolivien.

Es verfügt über ein Kamerasystem mit künstlicher Intelligenz. Es verfügt über einen 50-MP-Sensor, ein 64-MP-Teleobjektiv mit 3-fach-Zoom sowie eine 50-MP-Ultraweitwinkelkamera. Und das Teleobjektiv ermöglicht einen 100-fachen Hybridzoom.

Das 6,67-Zoll-pOLED-Panel verfügt über eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz (für flüssige Videos und Spiele) und eine maximale Helligkeit von 2.500 Nits. Fingerabdrucksensor im Bildschirm.

Sein Chip ist ein Snapdragon 8 Gen 3 mit bis zu 16 GB RAM und bis zu 1 TB UFS 4.0-Speicher sowie Surround-Sound mit Dolby Atmos-Audio. Ab 1.399.999 Pesos, in 12 zinslosen Raten, mindestens bis zum Abschluss dieser Notiz.

Motorola Edge 50 Pro

Aufladen des Moto Edge 50 Pro mit 125 W. 999.999 $.

Die Hauptkamera löst mit 50 MP auf, mit 10 MP Teleobjektiv und 13 MP Weitwinkel. Ab 999.999 Paisa in einer Zahlung oder in 12 zinslosen Raten.

Samsung Galaxy S24+

Samsung Galaxy S24+. 45W Aufladung. 1.799.999 $.

Es handelt sich um ein Zwischenmodell der High-End-Familie von Samsung. 4.900-mAh-Akku und 45-W-Schnellladung, schnelles kabelloses Laden. Handy ohne Ladegerät verkauft. „Bei Verwendung des empfohlenen Ladegeräts als Schnellladegerät, 45 W für High-End-Smartphones oder 25 W für Mittelklasse-/High-End-Smartphones, lädt das Gerät 50 % seines Akkus in 30 Minuten auf. Um die empfohlene Schnellladung aufrechtzuerhalten, verlängert sich die Nutzungsdauer des Geräts Der Akku hat je nach Modell eine Leistung von 45 W oder 25 W, weshalb von der Verwendung von Ladegeräten mit hoher Leistung abgeraten wird. Clarion.

6,7 Zoll groß, mit einer Auflösung von 3120 x 1440 Pixeln und einer adaptiven Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, das Panel ist ein dynamisches AMOLED 2X mit einer erstaunlichen maximalen Helligkeit von 2600 Nits. Sein Prozessor ist ein Exynos 2400 (Ultra, teurer und leistungsstärker, kommt mit Snapdragon) mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher.

Seine Kameras: eine Dreifachkombination aus einem 50-Megapixel-1:1,8-Objektiv mit OIS, einem 12-Megapixel-Weitwinkel- und einem 10-Megapixel-Telesensor. Sie verkaufen es in 6 zinslosen Raten für 1.799.999 Pesos.